Ingo Kantorek (✝44) bleibt unvergessen: Mitte des Monats sind der Star aus der Reality-Soap Köln 50667 und seine Frau Suzana bei einem schweren Autounfall ums Leben gekommen. Seit dem tragischen Unglück meldeten sich schon zahlreiche Kollegen des Alex-Darstellers zu Wort und brachten ihren Schmerz zum Ausdruck. Nun haben auch die Fans des Schauspielers die Möglichkeit, sich von Ingo zu verabschieden: Die Produktionsfirma der Show hat einen öffentlichen Ort der Trauer eingerichtet!

Wie ein Sprecher von filmpool gegenüber Bild erklärte, habe das Team am Filmset von "Köln 50667" ein Kondolenzbuch ausgelegt. Zahlreiche Mitglieder des Serien-Casts hätten sich bereits eingetragen – nun dürften auch Ingos und Suzanas Bewunderer ihre Gefühle zu Papier bringen: "Wir möchten es auch den vielen trauernden Fans öffnen und Gelegenheit geben, eigene Abschiedsworte einzutragen", schilderte Felix Wesseler.

Das Buch liege vor dem TV-Zuhause des 44-Jährigen – dem "Loft Alex" in der Vogelsanger Straße 193 in Köln. Täglich zwischen 10 und 20 Uhr können die Fans sich dort noch bis Ende der Woche verewigen. Anschließend soll das Schriftstück an die Familie der Verstorbenen gehen.

Ingo und Suzana KantorekInstagram / ingo_kantorek
Ingo und Suzana Kantorek
Ingo Kantorek, SchauspielerInstagram / ingo_kantorek
Ingo Kantorek, Schauspieler
Ingo Kantorek, verstorbener "Köln 50667"-StarRTL II / Köln 50667
Ingo Kantorek, verstorbener "Köln 50667"-Star
Wie findet ihr die Idee mit dem Buch?2894 Stimmen
2786
Eine tolle Idee. Darüber hätten sich Ingo und Suzana sehr gefreut!
108
Mein Fall ist das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de