Während Fans und Medien noch immer über Herzogin Meghan (38) und Prinz Harrys (34) luxuriöse Reisen mit einem Privatjet diskutieren, geht Schwägerin Kate (37) währenddessen mit gutem Beispiel voran. Die Herzogin von Cambridge jettete zum Beispiel erst vor Kurzem mit ihrem Ehemann und den gemeinsamen Kindern mit einem günstigen Linienflug nach Schottland. Auch sonst scheint die 37-Jährige auf ein bewusstes und sparsames Leben zu setzen!

Kate ist einfach am Boden geblieben und wird deshalb von ihren Untertanen besonders geschätzt. Beispielsweise setzt die Brünette beim Shopping-Trip auch mal auf erschwingliche Geschäfte: Im Winter 2018 ging sie zum Beispiel im günstigen Store The Range auf einkaufen, wie The Sun berichtete. Dort standen statt teuren Geschenken Dinge wie Kinderbücher und Künstlerzubehör auf der Einkaufsliste. Außerdem soll sie neben Designerkleidung auch immer wieder auf günstige Varianten von Topshop, Zara und Gap zurückgreifen. Bei einem Shooting trug die Dreifach-Mama beispielsweise Ohrringe für acht Pfund (umgerechnet 8,80 Euro) von Accessorize. Außerdem liebt sie es, ihre Looks zu “recyceln” und kramt ihre alten Fashion-Pieces für bestimmte Anlässe auch gerne erneut aus dem Kleiderschrank.

Zu Kates Lieblingsstücken gehören übrigens ein Paar braune Boots der Designerin Penelope Chilvers. In diesen tritt die 37-Jährige bereits seit dem Jahr 2004 immer wieder vor die Presse bei öffentlichen Auftritten.

Prinz William und Herzogin Kate im Juni 2019 in KeswickGetty Images
Prinz William und Herzogin Kate im Juni 2019 in Keswick
Herzogin Kate beim Ascot-Pferderennen 2019Getty Images
Herzogin Kate beim Ascot-Pferderennen 2019
Herzogin Kate beim Besuch eines Bauernhofes für KinderGetty Images
Herzogin Kate beim Besuch eines Bauernhofes für Kinder
Wusstet ihr, dass Kate so sparsam lebt?5504 Stimmen
1013
Nein, das ist mir neu
4491
Ja, klar! Sie ist ein tolles Vorbild


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de