Tana Mongeau (21) sorgte bei den MTV Video Music Awards für ein Dé­jà-vu-Er­leb­nis: In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in den USA erneut der alljährliche Musikpreis verliehen. Neben den Gewinnern sorgten vor allem auch die Stars auf dem roten Teppich für absolute Wow-Momente – so auch Jake Pauls (22) Partnerin. Als Begleitung hatte die Netz-Berühmtheit aber nicht ihren Liebsten an ihrer Seite: Tana rockte den Red Carpet mit einer Schlange!

Dieses Bild dürfte vielen Fans bekannt vorkommen: Der Social-Media-Star flanierte ziemlich lässig mit dem Reptil an den Fotografen vorbei und war damit der Hingucker des Abends. Vor 18 Jahren hatte Britney Spears (37) mit genau so einem tierischen Accessoire für Aufsehen gesorgt – 2001 performte die heute 37-Jährige mit einer knapp zwei Meter langen Python ihren Song "I'm A Slave 4 U".

Neben Tana gab es an diesem Abend aber noch einige andere Hingucker-Looks. So verzauberte unter anderem Taylor Swift (29) ihre Fans in einem kunterbunten Einteiler. Camila Cabello (22) hingegen erschien in einem weißen Kleid, das tief blicken ließ und Sängerin Halsey (24) verblüffte mit einem regenbogenfarbenen Haaransatz.

Britney Spears bei den MTV Video Music Awards 2001Getty Images
Britney Spears bei den MTV Video Music Awards 2001
Tana Mongeau bei den VMAs 2019Getty Images
Tana Mongeau bei den VMAs 2019
Tana Mongeau, Internet-StarGetty Images
Tana Mongeau, Internet-Star
Wie findet ihr es, dass Tana eine Schlange mit auf den Red Carpet gebracht hat?189 Stimmen
17
Richtig cool!
172
Für mich ist das Tierquälerei!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de