Es geht wieder los! Erst vor drei Monaten wurde die Siegerin der 14. Germany's next Topmodel-Runde gekürt. Simone Kowalski konnte sich im Finale gegen ihre beiden Konkurrentinnen Sayana und Cäcilia durchsetzen. Doch nach dem Staffelende ist vor dem Staffelstart – und bereits am 2. September beginnen die ersten Castingrunden. In der 15. Auflage der Modelsendung soll es allerdings wieder ein paar Änderungen geben.

Das Prinzip der wechselnden Juroren soll beibehalten werden. Einer der üblichen Gäste des Formats könnte jedoch fehlen: Laut Bild soll Michael Michalsky (52) nicht bei GNTM 2020 zu sehen sein. Kein Wunder: Der Designer soll wegen einer vermeintlich kritischen Aussage über Heidi und ihren Verlobten Tom Kaulitz (29) zuletzt sogar von der Hochzeit ausgeladen worden sein. Ebenfalls nicht mit von der Partie soll Heidis Vater Günther Klum sein. Der Unternehmer war sonst immer bei den offenen Castings zugegen. Die genauen Gründe dafür sind nicht bekannt.

Zudem soll bereits durchgesickert sein, welcher erste Stargast sein Urteil über Heidis Mädchen abgeben wird. Die Nachwuchsmodels, die den ersten Vorsprechtag vor den Mitarbeitern der Sendung überstanden haben, müssen sich demnach dem Urteil von Irina Shayk (33) stellen. Die Ex-Frau von Bradley Cooper (44) wird zusammen mit der Modelmama entscheiden, wer in die nächste Runde einziehen darf. Bis zur Ausstrahlung der ersten Folge müssen sich die Fans aber noch bis zum nächsten Jahr gedulden.

Sayana, Heidi Klum und Simone, "Germany's next Topmodel"-Finale 2019Getty Images
Sayana, Heidi Klum und Simone, "Germany's next Topmodel"-Finale 2019
Heidi und Günther Klum im Februar 2015ActionPress/Adriano/X17online.com
Heidi und Günther Klum im Februar 2015
Irina Shayk, ModelGetty Images
Irina Shayk, Model
Freut ihr euch auf die neue Staffel?3447 Stimmen
2456
Ja, ich kann es kaum abwarten.
991
Nein, das ist nicht so mein Ding.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de