Zeigt Willi Herren (44) plötzlich späte Reue? Bei Das Sommerhaus der Stars legte sich der Ballermann-Star heftig mit seinem Kollegen Michael Wendler (47) an. In dem Reality-Format wetterte er über die falsche Art des Musikers und warf ihm eine Persönlichkeitsstörung vor. Auch nach den Dreharbeiten war er wenig begeistert von dem Wahlamerikaner und schoss weiter gegen ihn. Doch jetzt möchte sich Willi bei Michael womöglich entschuldigen.

In einem Instagram-Livestream räumte der Kölner nun sein Fehlverhalten in der portugiesischen Finca ein: "Was den Wendler betrifft, würde ich anders auf ihn zugehen und das anders regeln." Welche Streitpunkte er lieber ruhiger besprochen hätte, ließ er allerdings offen. Dafür deutete der 44-Jährige an, dass es zu einer Versöhnung kommen könnte: "Mit dem Wendler habe ich gestern gesprochen, wir werden nächste Woche mal ganz in Ruhe, außerhalb von allem, mal telefonieren." Was wohl der "Sie liebt den DJ"-Interpret dazu sagt?

Der Wendler wollte kürzlich nämlich noch gar nichts von einem möglichen Gespräch mit Willi wissen. Als ihn dessen Frau Jasmin auf einem Event dieses Angebot machte, reagierte er im RTL-Interview noch so: "Der hat mein Herz gebrochen." Bleibt abzuwarten, ob die beiden Streithähne auf einen Nenner kommen.

Alle Infos zu "Das Sommerhaus der Stars" im Special bei RTL.de

Willi und Jasmin Herren im "Sommerhaus der Stars"TVNOW
Willi und Jasmin Herren im "Sommerhaus der Stars"
Michael Wendler und Willi Herren in "Das Sommerhaus der Stars"TVNOW
Michael Wendler und Willi Herren in "Das Sommerhaus der Stars"
Michael Wendler im Juli 2019 in BerlinActionPress/Defrance
Michael Wendler im Juli 2019 in Berlin
Was meint ihr: Werden sich Willi und Michael versöhnen?2682 Stimmen
1035
Ja, das wäre doch schön.
1647
Nein, das kann ich mir einfach nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de