Tobias Wegener (26) wehrt sich! Der ehemalige Love Island-Kandidat machte vor seinem Einzug in den Promi Big Brother-Container klar – er ist Single. Im TV-Knast verguckte er sich in die spätere Siegerin Janine Pink (32), die beiden begannen eine süße Turtelei und gingen als Paar aus der Sendung. Nach der Ausstrahlung wendet sich nun aber eine Frau an die Öffentlichkeit, die behauptet, Tobi hätte die drei Monate vor dem Format mit ihr verbracht. Daniela B. unterstellt dem Hottie, er habe ihr Avancen gemacht und sie sei von einer festen Beziehung mit ihm ausgegangen. Diesen Behauptungen widerspricht Tobi jetzt vehement!

Der Anwalt des Sonnyboys ließ auf Promiflash-Anfrage Folgendes ausrichten: "Im Namen unseres Mandanten Tobias Wegener nehmen wir Bezug auf die aktuelle Berichterstattung über unseren Mandanten. Dort bezeichnet Daniela B. diesen u. a. als notorischen Lügner und stellt die Behauptung auf, er treibe ein falsches Spiel mit Frauen. Hierzu teilen wir mit, dass unser Mandant die Aussagen von Daniela B. entschieden zurückweist. Es handelt sich um schwere Beleidigung ohne jegliche Substanz." Der 26-Jährige wolle diese Unterstellungen so nicht hinnehmen und gehe gegen die rufschädigenden Behauptungen vor. Sein Anwalt habe sogar bereits rechtliche Schritte eingeleitet.

Wie sich Janine während dieses Dramas wohl fühlen mag? "Was vor 'Promi Big Brother‘ war, interessiert mich in dem Fall nicht. Ich hatte ja auch ein Leben vor Tobi. Wichtig ist, dass wir jetzt zusammen glücklich sind", stellte sie gegenüber Bild klar.

"Promi Big Brother"-Finalist Tobias WegenerSAT.1
"Promi Big Brother"-Finalist Tobias Wegener
Tobias Wegener und Janine Pink nach dem "Promi Big Brother"-Finale 2019Getty Images
Tobias Wegener und Janine Pink nach dem "Promi Big Brother"-Finale 2019
Tobias Wegener und Janine PinkSAT.1
Tobias Wegener und Janine Pink


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de