Kim Kardashian (38) ist für ihre Fans fast wie ein offenes Buch. In ihrer eigenen Reality-Serie Keeping up with the Kardashians wird jedes noch so kleine Familien-Geheimnis ausgeplaudert. Aber auch im Netz teilt der Star gern Momente aus seinem Leben, die nicht vor der Kamera passieren – so wie erst vor Kurzem: Kim filmte, wie sich eine ziemlich große Spinne in ihre Garage verirrt hat!

In ihrer Instagram-Story hielt die vierfache Mama diesen Schockmoment für ihre Community fest: In ihrem Haus spazierte ziemlich unbeirrt eine Tarantel herum. "Ich werde heute Nacht nicht schlafen können mit dem Wissen, dass dieses Tier bei uns in der Garage war", schrieb die 38-Jährige zu dem Spinnenfoto. Auch Schwester Khloe (35) lief es bei diesem Anblick offenbar kalt über den Rücken. "Kimberlys Tarantel-Bilder haben mich die ganze Nacht wach gehalten", gab sie in ihrer Insta-Story zu.

Dass Khloe so mit ihrer Schwester mitfiebert, verwundert kaum. Erst kürzlich hatte Kim in einem Interview preisgegeben, dass sie zu der 35-Jährigen ein gutes Verhältnis habe. "Dieses Jahr waren Khloe und ich wirklich sehr eng", gestand sie im Gespräch mit Vogue Arabia.

Spinne in Kim Kardashians HausInstagram / kimkardashian
Spinne in Kim Kardashians Haus
Khloe Kardashian, UnternehmerinInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian, Unternehmerin
Kim und Khloe Kardashian mit ihren Töchtern True und ChicagoInstagram / Kimkardashian
Kim und Khloe Kardashian mit ihren Töchtern True und Chicago
Hättet ihr bei einer Spinne im Haus ruhig schlafen können?599 Stimmen
69
Ja, auf jeden Fall!
530
Nein, ich hasse diese Tiere!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de