Katie Price (41) sorgt für Furore! Das ehemalige Model hat zu ihrem ältesten Spross Harvey (17) eine ganz besondere Bindung: Der 17-Jährige leidet an dem Prader-Willi-Syndrom und ist aufgrund einer Sehbehinderung auf die permanente Unterstützung seiner Mutter angewiesen. Immer wieder postet die Britin süße Liebeserklärungen an ihn. Für ein Foto drückte sie Harvey nun sogar einen dicken Schmatzer auf den Mund – doch diese Geste ging vielen Usern gegen den Strich!

"Ich und mein Harvey genießen heute den Sonnenschein", kommentierte die 41-Jährige das sommerliche Kuss-Foto auf Instagram. Viele Follower können dieses Verhalten jedoch nicht nachvollziehen. Während einer sich fragte, wie eine Mutter dazu komme, ihren Sohn zu küssen, beklagte ein anderer: "Es ist nicht angebracht, dein 17-jähriges Kind auf die Lippen zu küssen."

Doch es gab auch Fans, die sich für die Blondine eingesetzt haben und sie darum baten, sich von der Kritik nicht runterziehen zu lassen. "Er ist ihr Baby, um Himmels willen, natürlich kann sie ihn auf die Lippen küssen", kommentiere ein User den Beitrag. Aber wie findet ihr es, dass Katie Harvey auf den Mund küsst? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Harvey und Katie Price in London, Februar 2019Splash News
Harvey und Katie Price in London, Februar 2019
Katie Price bei den National Television Awards 2018 in LondonGetty Images
Katie Price bei den National Television Awards 2018 in London
Katie Price mit ihrem Sohn HarveyInstagram / officialkatieprice
Katie Price mit ihrem Sohn Harvey
Wie findet ihr es, dass Katie Harvey auf den Mund küsst?4264 Stimmen
3320
Total in Ordnung! Das zeigt doch nur, wie sehr sie ihn liebt.
944
Das ist ihre Sache – aber mein Ding ist es nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de