Diese Hollywood-Ehrung wurde für Kirsten Dunst (37) zu einem süßen Familien-Event! Vor fast 25 Jahren feierte die Schauspielerin ihren Durchbruch mit dem Film "Interview mit einem Vampir". Am Set der Serie "Fargo" lernte sie ihren heutigen Partner Jesse Plemons (31) kennen, inzwischen haben sie einen gemeinsamen Sohn. Nun durfte der Nachwuchs zum ersten Mal mit seinen Eltern eine große Veranstaltung besuchen!

Am Donnerstag wurde der Film-Darstellerin in Los Angeles ein eigener Stern auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame verliehen. Dabei stahl ihr Einjähriger der Geehrten doch glatt die Show: Mit dunkelblauem Mützchen und passendem Shirt taperte der kleine Ennis Howard über den wohl bekanntesten Bürgersteig der Welt und beugte sich neugierig zu Mamas Stern hinunter. Vor diesem Auftritt hatten Kirsten und Jesse ihren Sohn der Öffentlichkeit noch nicht bewusst gezeigt, bislang gab es lediglich ein paar Paparazzi-Aufnahmen mit Ennis.

Der Vater des Jungen widmete Kirsten in seiner Rede zur Verleihung rührende Worte, wie People berichtet: "Du bist wirklich einmalig und die beste Frau, die ich kenne. Ich habe wirklich großes Glück, dich in meinem Leben zu haben. Und der Hollywood Boulevard hat nun das Glück, dich auf dem Gehweg zu tragen."

Ennis Howard Plemons, Sohn von Schauspielerin Kirsten DunstGetty Images
Ennis Howard Plemons, Sohn von Schauspielerin Kirsten Dunst
Kirsten Dunsts Sohn Ennis Howard Plemons auf dem Hollywood Walk of FameGetty Images
Kirsten Dunsts Sohn Ennis Howard Plemons auf dem Hollywood Walk of Fame
Jesse Plemons und Kirsten Dunst auf dem Hollywood Walk of Fame im August 2019Getty Images
Jesse Plemons und Kirsten Dunst auf dem Hollywood Walk of Fame im August 2019
Wie findet ihr es, dass Kirsten Dunst ihren Sohn zu dem Event mitgenommen hat?186 Stimmen
167
Total süß, das ist doch eine schöne Idee.
19
Ich fände es sympathischer, wenn sie ihn aus der Öffentlichkeit heraushielte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de