Vor gerade einmal zwei Monaten wurde Kirsten Dunst (36) zum ersten Mal Mutter. Zusammen mit ihrem Verlobten Jesse Plemons (30) freute sie sich am 3. Mai über die Geburt ihres kleinen Sohnes Ennis Howard. Seitdem ist es still geworden um die junge Familie – bis jetzt! Nun zeigte sich die frischgebackene Mutter erstmals nach der Geburt mit ihrem kleinen Racker in der Öffentlichkeit – doch Ennis' Gesicht bleibt verborgen.

Laut einem Bericht der britischen Zeitung Daily Mail erwischten Paparazzi die Schauspielerin mit deutschen Wurzeln am vergangenen Donnerstag. Schauplatz dieses öffentlichen Auftritts war der Los Angeles International Airport. Ziemlich energisch schob Kirsten den dunkelblauen Kinderwagen vor sich her und signalisierte den Fotografen mit einer eindeutigen Handbewegung: bitte keine Fotos! Anscheinend wollte sie nicht, dass ihr Sohn abgelichtet wird. Das setzte sie auch durch, denn Ennis ist auf den Bildern nicht zu sehen.

Die "Interview mit einem Vampir"-Darstellerin war in Begleitung einer Freundin – Jesse war offenbar nicht an Bord des Flugzeugs. Mit dem 30-jährigen Schauspieler ist Kirsten seit Januar 2017 verlobt. Das Paar lernte sich bei den Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Netflix-Serie "Fargo" kennen.

Kirsten Dunst mit Sohn Ennis Howard und einer Freundin am Flughafen von Los AngelesSPL5009707_011
Kirsten Dunst mit Sohn Ennis Howard und einer Freundin am Flughafen von Los Angeles
Kirsten Dunst (rechts) mit Sohn Ennis Howard und einer Freundin am Flughafen von Los AngelesSplash News
Kirsten Dunst (rechts) mit Sohn Ennis Howard und einer Freundin am Flughafen von Los Angeles
Kirsten Dunst und Jesse Plemons bei der "Fargo"-PemiereKevin Winter/Getty Images
Kirsten Dunst und Jesse Plemons bei der "Fargo"-Pemiere
Glaubt ihr, dass der kleine Ennis von dem Trubel am Flughafen etwas mitbekommen hat?90 Stimmen
29
Klar, die vielen Fotografen müssen total laut gewesen sein.
61
Eher nicht, der wird sicher nach dem Flug müde gewesen sein und geschlafen haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de