Und wieder wird eine deutsche Preisverleihung abgeschafft! Erst im April vergangenen Jahres machte die Neuigkeit die Runde: Den bislang wichtigsten deutschen Musikpreis Echo soll es zukünftig in der gewohnten Form nicht mehr geben. Eine Kontroverse um die Preisvergabe an die Rapper Kollegah (35) und Farid Bang (33), die wegen antisemitischer Texte kritisiert wurden, hatte zu dem Entschluss geführt. Doch auch die Goldene Kamera musste in den vergangenen Jahren ordentlich Kritik einstecken – mit Konsequenzen: Die Award-Verleihung steht vor dem Aus!

"Die Sehgewohnheiten der Zuschauer haben sich über die Jahrzehnte geändert", begründete Jochen Beckmann, Geschäftsführer der Funke Zeitschriften, gegenüber dwdl.de. Statt des ursprünglichen Preises soll es zukünftig lediglich einen digitalen Award auf YouTube geben. "Es ist an der Zeit, neue Optionen für die Marke 'Goldene Kamera' auszuloten, an die wir weiter fest glauben. Mit dem 'YouTube Goldene Kamera Digital Award' haben wir bereits ein Format, das auf die fortschreitende Digitalisierung in der Mediennutzung ausgerichtet ist. Wir arbeiten an weiteren Ansätzen, um auch künftig 'Best of Entertainment' auszuzeichnen", so Jochen Beckmann weiter.

Am 21. März 2020 soll die Verleihung zum 55. und allerletzten Mal stattfinden. Durch den Abend führen wird Moderationslegende Thomas Gottschalk (69). Der Hamburger Zwei-Sterne-Koch Karlheinz Hauser (52) wird darüber hinaus für bis zu 1.200 Stars und Sternchen den Kochlöffel schwingen.

Kai Pflaume auf der Aftershowarty der Goldenen Kamera in Berlin im März 2019
Getty Images
Kai Pflaume auf der Aftershowarty der Goldenen Kamera in Berlin im März 2019
Gruppenfoto bei der Goldenen Kamera 2019
Getty Images
Gruppenfoto bei der Goldenen Kamera 2019
Thomas Gottschalk bei der Goldenen Kamera 2016
Getty Images
Thomas Gottschalk bei der Goldenen Kamera 2016
Schockt euch, dass es die Goldene Kamera nicht mehr geben wird?698 Stimmen
256
Nein, das war doch irgendwie vorhersehbar!
442
Ja, damit hätte ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de