Britney Spears (37) und Sam Asghari (25) scheinen weiterhin auf Wolke sieben zu schweben. Die berühmte Sängerin und der professionelle Tänzer turteln bereits seit drei Jahren durch das Pop-Business. Einblicke in das Leben der beiden gibt es auch immer wieder auf Instagram. Doch wie haben sie eigentlich zueinander gefunden? Und wer hat wohl den ersten Schritt gemacht? Sam selbst offenbarte nun das Geheimnis um ihr Kennenlernen.

Tatsächlich begann alles durch einen Job, wie Sam Entertainment Tonight erzählte. Britney war für ihr neues Video zu “Slumber Party” (2016) gerade auf der Suche nach einem männlichen Protagonisten, als dem Castingdirektor Bilder von Sam zugeschickt wurden. Britney selbst musste nicht lange überlegen und wählte den hübschen Tänzer selbst aus. “Ich will diesen Typen”, soll sie gesagt haben. Die frohe Botschaft erteilte sie ihm dann sogar selbst. “Also Britney Spears, die Princess of Pop, rief mich an und wollte, dass ich ihren Lover spiele”, so Sam. “Ich sagte: ‘Warum nicht?’ Ich versuche es einfach mal!’” Der Rest ist Geschichte.

Am Set soll es übrigens ziemlich schnell zwischen den beiden gefunkt haben. Schon kurz nach dem Dreh fingen sie an, miteinander zu schreiben – und trafen sich kurz darauf auf ein Sushi-Date.

Sam Asghari und Britney Spears
Instagram / britneyspears
Sam Asghari und Britney Spears
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Britney Spears und Sam Asghari
Instagram / britneyspears
Britney Spears und Sam Asghari
Wie findet ihr es, dass Sam jetzt Details zu seiner Beziehung ausplaudert?809 Stimmen
708
Ich finde das super! Die beiden sind verliebt und wollen das eben auch zeigen
101
Ich finde, er sollte sowas nicht an die Öffentlichkeit tragen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de