Diese Schuhliebe hält länger als die meisten Promi-Ehen! Queen Elizabeth II. (93) ist wohl einer der wohlhabendsten Menschen der Welt und kann sich somit Dutzende Paar Schuhe leisten. Doch die sparsame Monarchin möchte das gar nicht, denn sie hat bereits vor gut 50 Jahren ihren Lieblingsschuh gefunden. Das schwarze Modell mit goldener Verzierung trägt der britische Royal seitdem Jahr ein, Jahr aus – dieser Designer steckt dahinter!

Schwarzes Lackleder, bequemer Fünf-Zentimeter-Absatz und große goldene Schnallen: So sieht der Lieblingsschuh von Queen Elizabeth aus. Hinter dem ikonischen Schuh, den die Königin schon auf Tausenden Events trug, steckt der verstorbene Designer Edward Rayne aus London. Edward war auch für das Schuhwerk von Prinzessin Diana (✝36) verantwortlich, wie Stylebook weiß. Für Queen Mum entwarf er ebenfalls. Schon seit Ende der 80er ist der Modemacher allerdings nicht mehr im Business. Seitdem muss sich die Queen ihre Lieblingsteile stattdessen von ehemaligen Angestellten des Designers fertigen lassen.

Mittlerweile werden die ikonischen Treter daher bei dem Luxusausstatter Anello & Davide hergestellt. Das ist nicht billig: Um die 1.100 Euro kostet ein Paar – die Queen kann es sich ja zum Glück leisten.

Queen Elizabeth II. am Flughafen in London, 2008Getty Images
Queen Elizabeth II. am Flughafen in London, 2008
Edward Rayne, Schuh-Designer der QueenGetty Images
Edward Rayne, Schuh-Designer der Queen
Queen Elizabeth II. im Mai 2019Getty Images
Queen Elizabeth II. im Mai 2019
Wusstet ihr, dass die Queen stets auf ein Modell setzt?827 Stimmen
420
Ja, das wusste ich.
407
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de