Kehrt Harry Potter etwa auf die Kinoleinwände zurück? 2011 erschien der letzte Teil der erfolgreichen Reihe. Seitdem wurde die Saga über den Zauberschüler allerdings durch das Theaterstück "Harry Potter und das verwunschene Kind" weitergeführt, das bereits riesige Erfolge gefeiert hat. Ein verdächtiger Post von "Harry Potter"-Schöpferin Joanne K. Rowling (54) hat die Fan-Herzen weltweit jetzt zum Pochen gebracht: Plant sie etwa eine Verfilmung des Theaterstücks? Im Netz hat Joanne diese Gerüchte nun dementiert!

"Ich weiß, viele Menschen hoffen auf einen Grund, sich freuen zu können, aber an den Gerüchten rund um eine 'verwunschene Kind'-Filmtrilogie ist nichts Wahres dran!", schrieb die 54-Jährige auf Twitter und brach damit so manchem Fan das Herz. Das Stück spielt 19 Jahre nach den Ereignissen des letzten Films und handelt vor allem von den Hogwarts-Abenteuern von Harrys Sohn. Die drei Hauptfiguren der Original-Trilogie – Harry, Ron und Hermine – kommen aber natürlich auch wieder vor. Wäre "Harry Potter und das verwunschene Kind" tatsächlich verfilmt worden, hätte es also möglicherweise auch ein Wiedersehen mit den Darstellern von damals Daniel Radcliffe (30), Rupert Grint (31) und Emma Watson (29) gegeben.

Obwohl so eine "Harry Potter"-Reunion nun endgültig vom Tisch ist, gibt es für die Fans trotzdem noch einen Lichtblick. Immerhin wird aktuell am dritten Teil der Phantastische Tierwesen-Reihe gearbeitet, die die Vorgeschichte von Harrys Abenteuern erzählt.

J.K. Rowling bei den Bafta Awards in London 2017Getty Images
J.K. Rowling bei den Bafta Awards in London 2017
Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew LewisGetty Images
Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew Lewis
Der Hauptcast von "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen"Landmark Media Press and Picture / ActionPress
Der Hauptcast von "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen"
Seid ihr traurig, dass es keine weitere "Harry Potter"-Reihe geben wird?2582 Stimmen
2383
Ja, ich hatte es mir so gewünscht!
199
Nein, das ist mir egal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de