Lori Loughlin (55) hat Angst vor der Strafe, die ihr demnächst blühen könnte! Am vergangenen Freitag fiel das Urteil um ihre TV-Kollegin Felicity Huffman (56). Sie wurde zu insgesamt 14 Tagen Haft verurteilt, weil sie zugegeben hatte, eine Elite-Universität bestochen zu haben, damit ihre älteste Tochter dort studieren kann. Der Desperate Housewives-Star bekannte sich im Vorfeld schuldig, hat einen Deal der Staatsanwaltschaft angenommen und dadurch ein vergleichsweise mildes Urteil bekommen. All das tat Lori nicht, plädierte auf unschuldig und soll ihre Entscheidung sogar überdenken. Jetzt kam zusätzlich heraus: Die Fuller House-Darstellerin soll besondere Angst vor einer Haftstrafe haben!

Das Strafmaß von Felicity, das neben der Zeit im Knast auch 250 Sozialstunden und eine Geldstrafe von 30.000 Dollar umfasst, löse nun Sorgen bei der angeklagten Lori aus, wie People berichtete: "Lori weiß, wozu Felicity verurteilt wurde und verarbeitet derzeit, was das für sie bedeutet", verriet ein Insider. Ihr Urteil könnte noch heftiger ausfallen, denn sie habe eine halbe Million Dollar in ihre beiden Töchter investiert, damit sie mit gefälschten Unterlagen an die beliebte Uni in Kalifornien kommen – wenn sie und ihr Ehemann für schuldig befunden werden, drohen ihnen zusammen 40 Jahre hinter schwedischen Gardinen.

"Ihre einzige Möglichkeit, Zeit hinter Gittern zu vermeiden, ist es, freigesprochen zu werden. Selbst wenn ihr noch ein Deal angeboten werden würde, müsste sie vermutlich ins Gefängnis", resümierte die Quelle weiter. Die 55-Jährige sei zwar verunsichert, aber auch stark genug, um zu kämpfen, sei sich der Vertraute des Serien-Stars zudem sicher. Lori hat noch ein wenig Bedenkzeit: Ihr nächster Termin vor Gericht steht am 2. Oktober an.

Mossimo Giannulli und Lori Loughlin auf dem Weg ins GerichtGetty Images
Mossimo Giannulli und Lori Loughlin auf dem Weg ins Gericht
Lori Loughlin beim Gerichtstermin im April 2019Splash News
Lori Loughlin beim Gerichtstermin im April 2019
Felicity Huffman im Februar 2019Getty Images
Felicity Huffman im Februar 2019
Könnt ihr es nachvollziehen, dass Lori Angst vor dem Gefängnis hat?1068 Stimmen
743
Ja, das ist auch kein Zuckerschlecken!
325
Nein, sie ist ja selber schuld!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de