Dieser Ausstieg war für viele Berlin - Tag & Nacht-Fans ein echter Schock! Am Montag wurde bekannt, dass Urgestein Saskia Beecks (31) alias Alina Schmitts der Serie den Rücken kehrt. Sie habe das Gefühl gehabt, stehen geblieben zu sein, wolle sich zukünftig neuen Projekten widmen und etwas von der Welt sehen, begründete die Schauspielerin ihren Entschluss. Aber ist dies ein Abschied für immer oder kehrt Saskia vielleicht irgendwann zurück?

Der Abgang ihrer Figur würde ein Comeback jedenfalls durchaus möglich machen. Schließlich ist Alina nicht gestorben, sondern hat nur die Stadt verlassen. Trotzdem sollten die Zuschauer nicht damit rechnen, dass die 31-Jährige in naher Zukunft wieder einsteigt. Im Interview mit kukksi verriet Saskia: Sie sei derzeit glücklich, frei vom Job zu sein und sich ihr eigenes Leben aufzubauen. Trotzdem gibt es Hoffnung für die Fans: "Generell würde ich es aber nie ausschließen, denn man weiß nie, was kommt", stellte die Influencerin klar.

Ihre Zeit bei "Berlin - Tag & Nacht" behalte sie aber auf jeden Fall in guter Erinnerung. Es sei emotional, fordernd und auch sehr schön gewesen. "Ich habe das mit aufgebaut und es fühlte sich so an, als würde man sehen, wie das Baby wächst", erklärte die Beauty.

Saskia Beecks in New York, September 2019Instagram / saskiabeecks
Saskia Beecks in New York, September 2019
Saskia Beecks, TV-DarstellerinInstagram / saskiabeecks67
Saskia Beecks, TV-Darstellerin
Saskia Beecks bei der Glow 2018Bieber, Tamara
Saskia Beecks bei der Glow 2018
Seid ihr überrascht, dass Saskia ein Comeback nicht ausschließt?398 Stimmen
308
Nein, sie hatte doch eine tolle Zeit bei BTN.
90
Ja, ich dachte, sie hat komplett damit abgeschlossen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de