Kylie Jenner (22) und Travis Scott (28) schätzen sich offenbar glücklich, Eltern einer Tochter zu sein. Im Februar 2018 erblickte die kleine Stormi Webster (1) das Licht der Welt. Obwohl die beiden US-Medienstars wegen ihrer Verpflichtungen einen vollen Terminplan haben, versuchen sie, jede freie Minute miteinander zu nutzen. Nun verraten sie, welchen Aktivitäten sie am liebsten an ihren freien Tagen nachgehen!

In einem Interview mit Playboy erzählen Kylie und Travis, dass sie sich in ihrer Freizeit am liebsten mit ihrer Tochter beschäftigen. Zu dritt habe die kleine Familie eine Menge Spaß. "Stormi liebt es zu schwimmen, also sind wir oft am Pool", sagt die 22-jährige Mutter. Oftmals werde auch im Kinderzimmer gespielt – oder man gehe gemeinsam Mittag essen.

Sobald Stormi abends ins Bett gebracht worden ist, entspanne sich das Paar im eigenen Kinosaal bei TV-Shows und Filmen. "Häufig streiten wir darüber, welche Sendung wir uns ansehen wollen", erklärt Kylie die kinderfreie Zweisamkeit am Abend. Laut Aussage der Jungunternehmerin werde aber immer gelacht oder sie führe tiefgründige Gespräche mit ihrem Partner.

Travis Scott und Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Travis Scott und Kylie Jenner
Travis Scott und Kylie Jenner, Februar 2019Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner, Februar 2019
Travis Scott, Stormi Webster und Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Travis Scott, Stormi Webster und Kylie Jenner
Wie findet ihr es, dass Kylie und Travis so viel Zeit mit Stormi verbringen?1006 Stimmen
876
Toll! So sollten es alle Eltern in ihrer Freizeit machen.
130
Das ist doch mehr Schein als Sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de