Und auf geht es in ein neues Abenteuer! Sila Sahin (33) ist in puncto Umzug mittlerweile wohl ein waschechter Profi! Immerhin ist ihr Mann Samuel Radlinger (26) ein gefragter Fußballtorhüter und somit kommt es nicht selten vor, dass es die gesamte Familie mit Sack und Pack in eine neue Stadt verschlägt. Während das Paar kürzlich in Hannover und Berlin gelebt hatte, zog es die zwei mit ihren Söhnen nun in ein ganz neues Land.

"Neues Kapitel... Hello England", gab Sila aufgeregt auf ihrem Instagram-Profil bekannt. Dazu teilte sie einen Schnappschuss ihrer Familie – inklusive dickem Schmatzer für ihren Gatten. Samuel steht seit Kurzem für den englischen Zweit­li­gisten FC Barnsley auf dem Feld und für die Schauspielerin war natürlich sofort klar, ihren Partner in die neue Heimat zu begleiten. Sieben Wochen wird sie dort bleiben – danach ist die Ex-GZSZ-Darstellerin selbst wieder beruflich in Deutschland eingespannt.

Für Sila ist es nicht der erste Umzug in ein anderes Land: Bereits im vergangenen Jahr waren die Turteltauben nach Norwegen gezogen. Für die 33-Jährige ist das Jetset-Leben allerdings so gar kein Problem. Schon kurz nach ihrer Rückkehr nach Deutschland hatte sie im Bunte-Interview verraten: "Mal gucken, zu welchem Verein es Samuel als Nächstes verschlägt. Dann komme ich mit, egal wohin."

Sila Sahin, SchauspielerinInstagram / diesilasahin
Sila Sahin, Schauspielerin
Sila Sahin im Juli 2016 in DüsseldorfGetty Images
Sila Sahin im Juli 2016 in Düsseldorf
Sila Sahin und Samuel Radlinger 2017 in HamburgActionPress / Frederic Kern/Future Image
Sila Sahin und Samuel Radlinger 2017 in Hamburg
Was haltet ihr von Silas Umzug?2094 Stimmen
2021
Ich finde das toll, dass sie ihren Mann so unterstützt.
73
Schade, mir wird sie in Deutschland fehlen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de