Mit Popstars holte RTL II 2000 das Casting-Format schlechthin ins deutsche TV! Mit der Girlband No Angels ging gleich aus der ersten Staffel eine der erfolgreichsten deutschen Bands überhaupt hervor. Auch für die Nachfolger-Bands Bro’Sis und Monrose lief es gut, ihre Mitglieder sind zum Teil noch immer präsent in den Medien. Jetzt will RTL II an den Erfolg anknüpfen und plant bereits eine neue Castingshow.

Wie das Medienportal Quotenmeter berichtet, soll die neue Show "Battle of the Bands" schon nächstes Jahr starten. Wie der Name schon erahnen lässt, steht diesmal der Battle-Charakter noch stärker im Fokus als bei den Vorgänger-Shows. "Der interaktive Charakter wird den Zuschauern auch hier wieder die Möglichkeit geben, ganz nah am Geschehen im Musiker-Loft dabei zu sein. Fights und Flirts, überraschende Format-Bombs und spaßige Challenges garantieren Emotionen und Dramatik pur", kündigt Shona Fraser (44), Development- und Entertainment-Leiterin des Senders, die neue Sendung an.

Sechs Wochen wird der Mix aus Reality- und Casting-Show dauern, eine Girlband tritt gegen eine Boyband an. Die Idee zu dem Format hatte die britische Firma Youngest Media. Wir dürfen also gespannt sein auf mögliche Zickereien und Romanzen zwischen den Bandmitgliedern und stimmen uns schon jetzt mit Klassikern von den No Angels, Monrose und Co. auf die neue Show ein!

Monrose bei The Dome 55Sean Gallup / Getty
Monrose bei The Dome 55
No Angels bei der IFA Opening GalaGetty Images
No Angels bei der IFA Opening Gala
Shona Fraser in der ARD-Talkshow "Maischberger"Christoph Hardt / Future Image
Shona Fraser in der ARD-Talkshow "Maischberger"
Freut ihr euch auf die Sendung?416 Stimmen
256
Ja, das klingt nach einem spannenden Konzept!
160
Nein, ich glaube, das wird mir nicht gefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de