Kaum zu glauben, aber die Vampire Diaries feiern diesen Monat bereits ihren zehnten Geburtstag! Seit 2009 fiebern die Fans mit, wenn die Fantasy-Serie über den Bildschirm flimmert – und das, obwohl die letzte Staffel nun auch schon vor zwei Jahren ausgestrahlt wurde. Im Laufe der Jahre hat sich hinter den Kulissen so einiges abgespielt, was nicht an die Öffentlichkeit gedrungen ist. Zum Jubiläum kommen die Karten nun aber auf den Tisch: Hier sind fünf spannende Fakten zu der beliebten Vampir-Serie!

1. Nina Dobrev hätte es fast nicht geschafft
Auf die Hauptdarstellerin Nina Dobrev (30) in der Rolle der Elena Gilbert hätten die Fans fast verzichten müssen! Am Tag des Castings war die heute 30-Jährige so krank, dass sie für die Produzenten nicht infrage kam. Sie blieb aber hartnäckig und ließ den Machern eine Tonbandaufnahme zukommen – und konnte sie so doch noch von sich überzeugen!

2. Die Salvatore-Brüder wären fast anders besetzt worden
Auch diese Schauspieler wären fast nicht mit von der Partie gewesen: Die beiden Salvatore-Brüder, ebenfalls wichtige Serienfiguren, sollten anfangs gar nicht von Paul Wesley (37) und Ian Somerhalder (40) gespielt werden. Paul musste insgesamt zehnmal für die Rolle des Stefan vorsprechen, während Ian angeblich urplötzlich als Damon besetzt wurde.

3. Elena Gilberts kleiner Bruder war als Schwester geplant
Ein Hin und Her gab es offenbar auch bei den Figuren: Zu dem Zeitpunkt, als die Serie angekündigt wurde, hieß es noch, Elena Gilbert solle entsprechend L. J. Smiths Romanvorlage eine Schwester haben. In der Serie wurde Margaret jedoch durch den kleinen Bruder Jeremy (Steven R. McQueen, 31) ersetzt.

4. Torrey DeVitto und Paul Wesley waren ein Paar
Der Pretty Little Liars-Star Torrey DeVitto (35), in der dritten Staffel in der Rolle der Meredith Fell zu sehen, war mehr als zwei Jahre mit Paul Wesley verheiratet. Die beiden galten neben Ian Somerhalder und Nina Dobrev als absolutes "Vampire Diaries"-Traumpaar. 2013 gaben die beiden jedoch ihr offizielles Ehe-Aus bekannt.

5. Ashley Tisdale wollte offenbar nicht mitspielen
Die High School Musical-Darstellerin Ashley Tisdale (34) sollte wohl auch für die Teenie-Serie gewonnen werden. Kein Wunder, dass die Produzenten Interesse hatten: Immerhin war die Schauspielerin nicht zuletzt wegen der beliebten Musical-Reihe wahnsinnig erfolgreich und gefragt! Gerüchten zufolge hat die 34-Jährige die Rolle aber abgelehnt, wie The Hollywood Gossip berichtete.

Nina Dobrev beim Donate in Sweat NYC-Event in New York im September 2018Getty Images
Nina Dobrev beim Donate in Sweat NYC-Event in New York im September 2018
Ian Somerhalder und Paul Wesley, "Vampire Diaries"-StarsFrazer Harrison/GettyImages
Ian Somerhalder und Paul Wesley, "Vampire Diaries"-Stars
Steven R. McQueen als Jeremy Gilbert in "Vampire Diaries"Everett Collection
Steven R. McQueen als Jeremy Gilbert in "Vampire Diaries"
Torrey DeVitto, SchauspielerinGetty Images
Torrey DeVitto, Schauspielerin
Ashley Tisdale bei der Elton John AIDS Foundation's Academy Awards Viewing Party - Red CarpetJamie McCarthy / Getty Images
Ashley Tisdale bei der Elton John AIDS Foundation's Academy Awards Viewing Party - Red Carpet
Kanntet ihr diese Fakten zu "The Vampire Diaries" schon?1790 Stimmen
809
Ja, ich bin ein absoluter Fan und weiß alles über die Serie!
981
Nein, das war mir wirklich alles neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de