Begeisterungsstürme bei den Zuschauern! Am Samstag lief eine neue Folge von Schlag den Star – dieses Mal traten der Sänger Max Mutzke (38) und der Comedian Teddy Teclebrhan gegeneinander an. Zunächst lag Teddy vorne, doch nach ein paar Spielen war der The Masked Singer-Sieger nicht mehr aufzuhalten und sicherte sich mit großem Vorsprung den Sieg. Die eigentlichen Gewinner der gestrigen Ausgabe waren aber die Fans, denn die waren sich einig: Die Folge mit Max und Teddy war die beste "Schlag den Star"-Ausgabe seit Langem!

Auf Twitter folgte ein begeisterter Kommentar nach dem anderen: "Kommt schon, jetzt gebt den beiden eine gemeinsame Show", schrieb zum Beispiel einer der User auf der Social-Media-Plattform. Diese Euphorie spiegelte sich nicht in den Quoten wider. Laut dwdl.de habe die Sendung so wenige Zuschauer erreicht wie nie zuvor: Nur 1,10 Millionen Haushalte hatten zugeschaut – das entsprach einem Marktanteil von 11,3 Prozent in der Zielgruppe.

Der Grund für die laue Quote könnte aber auch sein, dass die vorherige Sendung nicht sehr gut angekommen war. Das Duell zwischen Felix Neureuther (35) und Christoph Kramer (28) wurde im Netz als zu langweilig beschrieben: "Die beiden sind nicht für das Format gemacht. Es tut mir leid, die sind viel zu nett und zu sympathisch und ich langweile mich ein bisschen", lautete ein Kommentar zu der Show Mitte Juni.

Teddy Teclebrhan, Schauspieler und YouTuberInstagram / teddyteclebrhan
Teddy Teclebrhan, Schauspieler und YouTuber
Max Mutzke und Teddy Teclebrhan bei "Schlag den Star"© ProSieben / Steffen Z. Wolff
Max Mutzke und Teddy Teclebrhan bei "Schlag den Star"
Max Mutze beim Echo Jazz Award 2014Getty Images
Max Mutze beim Echo Jazz Award 2014
Hat euch die Ausgabe auch so gut gefallen?1526 Stimmen
1417
Ja, es war sehr unterhaltsam!
109
Nein, ich fand's nicht so gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de