Fabian Zbinden sprach über seine emotionale Lebensgeschichte im TV. In der vergangenen Folge versuchte der Koch sein Glück bei Die Höhle der Löwen – und konnte mit Dagmar Wöhrl (65) tatsächlich eine Investorin für sein Food-Start-up LaRibollita gewinnen! Ob die rührende Geschichte hinter seinem Produkt die Löwin am Ende überzeugt hat? Ganz offen hatte der Beau aus Bern über den Tod seiner Mutter gesprochen. Ihr stetiger Kämpfergeist habe ihn dazu inspiriert, eine eigene Firma zu gründen. Gegenüber Promiflash offenbarte Fabian nun, wie es sich angefühlt hat, im Fernsehen derart sein Herz auszuschütten.

"Nie im Leben hätte ich gedacht, dass es sich so intensiv anfühlt. Mit meinem Pitch bin ich All-In gegangen", stellte der Schweizer klar. Gefühlt sei Fabians gesamtes Leben in diesen Minuten konzentriert gewesen. "Das war wirklich sehr speziell, schön und spannend", freute sich Fabian weiter. Natürlich sei das Beste daran, dass es sich am Ende auch noch gelohnt hat: "Als die Löwen dann so positiv reagiert haben, ist mir ein überdimensionaler Stein vom Herzen gefallen."

Und wie erklärt Fabian sich seinen Erfolg? "Es geht doch um die Liebe, die Leidenschaft und den Fokus! Erfolg bedeutet für mich, Ideen in die Realität umzusetzen", kommentiert der leidenschaftliche Gastronom. Seine gesunden und frischen Eintöpfe zum Aufkochen seien genau das, was all den Hungrigen da draußen gefehlt hat, die in ihrer Mittagspause zwar keine Zeit haben, aber bei ihrem Essen trotzdem nicht auf Qualität verzichten möchten.

Nils Glagau, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel probieren "La Ribollita"TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Nils Glagau, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel probieren "La Ribollita"
Ralf Dümmel versucht einen "LaRibollita"-EintopfTVNOW / Bernd-Michael Maurer
Ralf Dümmel versucht einen "LaRibollita"-Eintopf
Die Investoren bei "Die Höhle der Löwen" 2019TV NOW / Bernd-Michael Maurer
Die Investoren bei "Die Höhle der Löwen" 2019
Wart ihr auch überzeugt von LaRibollita?143 Stimmen
123
Ja, ich würde es gerne mal probieren!
20
Nee, das war nicht so mein Fall...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de