Obwohl Natalia Osada (29) ihr Privatleben im Internet weitestgehend mit ihren Followern teilt, hält sie sich in Bezug auf eine Sache eher bedeckt: ihre Hochzeit! Seit November 2018 sind die ehemalige Promi Big Brother-Bewohnerin und ihr Liebster Jiorgos Triadis bereits verlobt. Wann die große Hochzeitssause steigen soll, verrieten die beiden bislang allerdings noch nicht. Im Promiflash-Interview offenbarte das Paar nun spannende Details!

Auf der Beautymesse GLOW plauderte Natalia aus: "Die erste Hochzeit wird in Griechenland stattfinden und das nächstes Jahr im Mai." Tatsächlich werde das Paar aber nicht nur eine Zeremonie zelebrieren. Zuerst wollen die beiden eine Trauung im intimeren Kreis verbringen, dann aber auch noch in extravaganterem Rahmen feiern.

Da Natalia große Abschnitte ihres Lebens mit der Öffentlichkeit teilt, liegt eine Frage wohl nahe: Würden die Influencerin und der Unternehmer ihre Hochzeit mit Kameras begleiten lassen? "Also, ehrlich gesagt, wäre ich davon überhaupt nicht abgeneigt, das begleiten zu lassen", gab sich die Düsseldorferin enthusiastisch. Für Nati gäbe es nichts Schöneres, als sich den großen Tag immer wieder anschauen zu können.

Natalia Osada mit ihrem Verlobten Jiorgosprivat
Natalia Osada mit ihrem Verlobten Jiorgos
Jiorgos Triadis und Natalia Osada im September 2019Promiflash
Jiorgos Triadis und Natalia Osada im September 2019
Jiorgos Triadis und Natalia Osada im August 2019Instagram / nataliaosada
Jiorgos Triadis und Natalia Osada im August 2019
Glaubt ihr, Natalia verrät noch den genauen Termin?160 Stimmen
132
Ja, mit Sicherheit.
28
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de