Heino (80) und seine Hannelore (77) sind unzertrennlich! Am 3. April 1979 gingen beide den Bund der Ehe ein. In diesem Jahr feierten sie bereits Rubinhochzeit. Doch statt sich damals als frisch vermähltes Paar auf den Weg in die Flitterwochen zu machen, holten sie diese Tradition erst 40 Jahre später nach. Jetzt erzählt der Schlagersänger, wie er die Liebe seines Lebens kennengelernt hat!

In der Biografie Heimat – Wo das Herz zu Hause ist von Ilka Peemöller erzählen 35 Prominente ihre persönliche Geschichte. Auch der Künstler kommt in diesem Buch zu Wort. Dort schreibt er, dass er seine Hannelore 1972 zum ersten Mal bei der Wahl zur Miss Austria in Kitzbühel getroffen hat. "Wir waren beide damals nicht mehr so glücklich verheiratet: Hannelore nicht mit ihrem Alfie und ich nicht mehr mit meiner Lilo", gibt der 80-Jährige zu. Durch regelmäßige Verabredungen verguckten sich die beiden ineinander. Die Krönung ihrer Liebe folgte sieben Jahre später. "Der glücklichste Tag in meinem Leben war der 4. April 1979, als wir in Bad Münstereifel heirateten. Unseren vierzigsten Hochzeitstag, die Rubinhochzeit, haben wir genau dort im Kurhaus mit lieben Freunden gefeiert", so Heino.

2004 musste die Schlager-Ikone einen großen Schock verkraften. Heinos Liebste wurde wegen eines Herzinfarkts ins Krankenhaus eingeliefert. Dort sei ihm schlagartig bewusst geworden: "Ohne meine Hannelore will ich auch nicht mehr leben!" Denn er würde nie von seiner geliebten Ehefrau getrennt sein wollen. Deswegen haben sie bereits eine gemeinsame Grabstätte in Bad Münstereifel gekauft. Dort seien auch schon seine Tochter Petra und Hannelores Mutter begraben.

Hannelore Kramm und Heino 1978Action Press / Marion Schroeder/face to face
Hannelore Kramm und Heino 1978
Heino und seine Hannelore auf dem Oktoberfest 2011Getty Images
Heino und seine Hannelore auf dem Oktoberfest 2011
Heino und Hannelore Kramm bei der Bertelsmann Party 2019Splash News
Heino und Hannelore Kramm bei der Bertelsmann Party 2019
Wie findet ihr, dass Heino nie wieder von seiner Hannelore getrennt sein möchte?288 Stimmen
267
Total romantisch! Der liebt seine Frau abgöttisch.
21
Mir ist die Aussage zu kitschig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de