Bert Wollersheim (68) und seine Liebste Ginger Costello haben nicht nur wegen des Oktoberfests einen Grund zu feiern! Am 6. Oktober 2018 ließen sich die einstige Rotlicht-Größe und das Ex-Webcam-Girl in Dänemark trauen. Zuvor ging es bei den beiden Schlag auf Schlag: Nicht einmal eine Woche vor dem Liebesspektakel gaben sie ihre Heiratspläne erst bekannt. Am Sonntag konnten die Turteltauben endlich ihren ersten Hochzeitstag feiern und das taten sie ganz zünftig in Tracht!

"So, nun geschwind ein bisschen beim Oktoberfest Party feiern und schnell nach Hause... denn heute ist ein ganz besonderer Tag für uns", schrieb Bert vielsagend unter ein Foto seiner Frau im Dirndl auf Facebook. Dabei gab die Blondine im Festzelt in Wuppertal sogar einen ihrer Songs zum Besten. Unter dem Beitrag finden sich bereits etliche Glückwünsche ihrer Fans, die dem Pärchen noch eine lange Ehe wünschen.

Und das scheint auch der Plan von Ginger und Bert zu sein. Erst vor wenigen Wochen widmete die Blondine dem 68-Jährigen eine rührende Liebeserklärung auf Instagram: "Ich kann mit Stolz sagen, dass du der richtige Mann für mich bist. Was ich fühle, wenn du da bist... Wie sehr ich dich vermisse, wenn du weg bist... Das, was ich sehe, wenn ich in deine Augen schaue... Das ist Liebe!"

Ginger Costello im Oktober 2019Facebook / officialbertwollersheim
Ginger Costello im Oktober 2019
Ginger und Bert Wollersheim im August 2019Instagram / officialbertwollersheim
Ginger und Bert Wollersheim im August 2019
Bert und Ginger Wollersheim bei der "Tal der Skorpione" in BerlinActionpress/ Tamara Bieber
Bert und Ginger Wollersheim bei der "Tal der Skorpione" in Berlin
Glaubt ihr, dass Bert und Ginger noch viele Hochzeitstage feiern werden?204 Stimmen
158
Ich denke schon, die beiden wirken total verknallt!
46
Ich glaube leider nicht – irgendwann ist bei den meisten die Anziehungskraft weg!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de