Prinzessin Diana (✝36) ging als Königin der Herzen in die Geschichte ein. Die Mutter von William (37) und Harry (35) zog zu Lebzeiten nicht nur ihre Untertanen und Royal-Fans in ihren Bann. Darüber hinaus soll sie auch die Köpfe von zwei berühmten Hollywood-Stars verdreht haben, deren Streit um sie fast in eine Handgreiflichkeit gipfelte! Niemand Geringeres als Sir Elton John (72) veröffentlicht aktuell die pikanten Details!

In einem Auszug seiner Autobiografie Me, schwelgt Elton in Erinnerungen: Zu einer Dinnerparty lud der Sänger unter anderem Diana sowie Sylvester Stallone (73) als auch Richard Gere (70) ein. Im Laufe des Abends sollen sich der "Pretty Woman"-Star und die Prinzessin, die zu diesem Zeitpunkt bereits von Prinz Charles (70) getrennt war, bestens verstanden haben. Als die beiden vor dem Kamin saßen und in ein Gespräch vertieft waren, machte es Elton zufolge den Anschein, als wären sie sehr angetan voneinander gewesen. Doch Richards Schauspielkollegen Sylvester gefiel das Ganze offenbar gar nicht. Es kam zu einer hitzigen Diskussion zwischen den Filmstars, die fast in einer Prügelei endete!

Die Streithähne wollten gerade ihre Fäuste sprechen lassen, als David Furnish (56), Eltons heutiger Ehemann, einschritt und das Schlimmste verhindern konnte. Und warum das ganze Theater? Elton vermutet, dass Sylvester um die Gunst von Diana buhlen wollte.

Sir Elton John, MusikerGetty Images
Sir Elton John, Musiker
Richard Gere, SchauspielerJuan Naharro Gimenez/Getty Images
Richard Gere, Schauspieler
Sylvester Stallone, SchauspielerGetty Images
Sylvester Stallone, Schauspieler
Überrascht es euch, dass sich Richard und Sylvester angeblich wegen Diana prügeln wollten?474 Stimmen
318
Ja, total! Das hätte ich ja nie gedacht!
156
Nein. Diana war eine umschwärmte Frau. Da können sich auch mal Hollywood-Stars um sie streiten


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de