Promi-Auflauf in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin! Gestern Abend war es endlich so weit: Ariana Grande (26) machte die Hauptstadt unsicher und heizte ihrem Publikum ordentlich ein. Das Konzert war komplett ausverkauft – zahlreiche Fans wollten sich dieses musikalische Spektakel einfach nicht entgehen lassen. Doch auch jede Menge Promis und Influencer waren am Start und feierten mit Ari, was das Zeug hielt.

Ein Blick auf Instagram beweist: Gefühlt war halb Promi-Deutschland extra für die Sängerin angereist. Ex-Bachelor-Girl Liz Kaeber (27) machte unter anderem gemeinsam mit Nadine Klein (34) und Clea-Lacy Juhn (28) die Halle unsicher. Aber auch zahlreiche Blogger und Netz-Stars waren auf den Rängen zu finden. Riccardo Simonetti sang sich in seiner Story fast die Seele aus dem Leib – unterstützt wurde er dabei tatkräftig von seiner guten Freundin Novalanalove.

Die Erwartungen an Ariana waren hoch. Doch wurde sie dem auch gerecht? Die Antwort lautet Ja. Sympathisch und selbstbewusst sorgte die Musikerin mit ihrer Show für eine große Party. Keine Selbstverständlichkeit, wenn man an das Drama von Manchester denkt.

Riccardo Simonetti und NovalanaloveInstagram / riccardosimonetti
Riccardo Simonetti und Novalanalove
Ariana Grande, SängerinGetty Images
Ariana Grande, Sängerin
Ariana Grande 2018 in Los AngelesGetty Images
Ariana Grande 2018 in Los Angeles
Top oder Flop – wie hat euch Aris Auftritt gefallen?483 Stimmen
288
Mega – sie ist eine so tolle Persönlichkeit.
195
Hab nix davon mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de