Na, das wird doch auch mal Zeit! Schon seit Wochen ist Amber Rose (35) gespannt wie ein Flitzebogen und fiebert der Geburt ihres Babys richtig entgegen. In den vergangenen Tagen zeigte sich die werdende Mama im Netz total genervt – wann macht sich der Knirps denn endlich auf den Weg? Tja, tatsächlich darf sich Amber jetzt von ihrem Schwangerschaftsbauch verabschieden: Der Wonneproppen scheint unterwegs zu sein!

In ihrer Instagram-Story meldet sich das US-Model vor wenigen Stunden zu Wort – und das aus dem Krankenhaus. Bedeutet das etwa, dass ihr zweites Kind jetzt das Licht der Welt erblickt? Die Antwort lautet: Ja! Die 35-Jährige ist zwar selbst nicht in den Videos zu sehen, dafür aber ihre Familie, die schon ganz aufgeregt um das Krankenhausbett sitzt. Natürlich ist auch der werdende Papa, Alexander Edwards, mit von der Partie. Zu einem Clip des Rappers schreibt Amber: "Es ist Zeit."

Alexander wirkt in seiner OP-Kleidung sichtlich nervös. "Bist du aufgeregt, mein Schatz", fragt der Reality-Star – mit verschmitztem Lächeln erwidert der Musiker verlegen: "Ja". Um sich etwa abzulenken, spielen er und Ambers Sohn Sebastian Taylor Thomaz (6) kurzerhand eine Runde "Schere, Stein, Papier". Die letzte Story der Schwangeren ist übrigens mittlerweile über vier Stunden her...

Alexander Edwards im KrankenhausInstagram / amberrose
Alexander Edwards im Krankenhaus
Sebastian Taylor Thomaz, Sohn von Amber RoseInstagram / amberrose
Sebastian Taylor Thomaz, Sohn von Amber Rose
A. E. und seine Freundin Amber Rose bei einer Pre-Grammy PartyGetty Images
A. E. und seine Freundin Amber Rose bei einer Pre-Grammy Party
Seid ihr gespannt auf das erste Foto des Babys?131 Stimmen
84
Total – her damit!
47
Nee, interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de