Willi Herren (44) wurde zum Tragen des Mallorca-Maulkorbs verdonnert – zumindest im übertragenen Sinne. Wie seinen Kollegen Michael Wendler (47) und dessen Freundin Laura (19) zog auch der Schlagerstar gemeinsam mit seiner Frau Jasmin vor wenigen Monaten ins Sommerhaus der Stars. Im portugiesischen Promi-Domizil eskalierte es zwischen den beiden Entertainern gehörig – für Willi die perfekte Vorlage, um auf den Ballermann-Bühnen über den Wendler herzuziehen. Das wurde dem "Wer bist denn du"-Interpreten jetzt aber strikt untersagt!

Wie Bild berichtete, erteilte der "Megapark" dem 44-Jährigen nun das Verbot, seinen Lieblingsfeind Michael während seiner Performances weiter durch den Kakao zu ziehen. Ihm wurde sogar eine Aufpasserin zur Seite gestellt, die jeden Diss den "Sie liebt den DJ"-Star zu melden hat. Auch vom Veranstalter der Party "Olé auf Schalke" wurde Lästerrüge veranlasst – immerhin treten sowohl der Willi als auch der Wendler im Rahmen des Events auf.

Willi selbst kann den Wirbel um seine kleinen Seitenhiebe nicht verstehen: "Ich mache doch schon seit Jahren Wendler-Witze", meinte er verwundert. Laut den Initiatoren des Stichelverbotes habe seine Wendler-Hetze auf die Gigs von Michael abgefärbt und zu zahlreichen Buhrufen geführt. Ob sich ohne Willis Hasstiraden daran etwas ändert, wird sich dieses Wochenende zeigen.

Willi Herren, Ballermann-StarNicole Kubelka / Future Image / ActionPress
Willi Herren, Ballermann-Star
Michael Wendler in Oberhausen, September 2019Revierfoto/ActionPress
Michael Wendler in Oberhausen, September 2019
Michael Wendler und Willi Herren in "Das Sommerhaus der Stars"TVNOW
Michael Wendler und Willi Herren in "Das Sommerhaus der Stars"
Was haltet ihr von dem Mallorca-Maulkorb für Willi Herren?1301 Stimmen
889
Ich finde, das hat er allemal verdient.
412
Was soll denn das? Sollen sie Willi doch hetzen lassen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de