Die Liebesbeziehung von Kaitlynn Carter und Miley Cyrus (26) war nur von kurzer Dauer. Dennoch fragen sich viele: Leidet die blonde Bloggerin unter der überraschenden Trennung? Seit dem Split von der Sängerin hüllte sich die Miley-Ex in Schweigen. Jetzt aber hat sich die Influencerin endlich zurückgemeldet – mit einem recht rätselhaften Post über Liebe. Bezieht sie sich damit etwa auf die Zeit mit Miley?

In ihrer Instagram-Story postete Kaitlynn vergangenen Mittwoch ein Foto von einer Postkarte. Darauf waren unter anderem folgende Zeilen abgebildet: "Liebe ist eine Freundschaft, die Feuer gefangen hat. Sie bedeutet gegenseitiges Vertrauen, Teilen und Vergeben. Sie bedeutet Loyalität in guten, wie in schlechten Zeiten" Ob die Blondine damit indirekt auf Miley anspielt und ihr einen Vorwurf macht? Schließlich kam das Liebes-Aus für die Fans ebenso wie für Kaitlynn mehr als plötzlich. Genauso wie der Fakt, dass die "Wrecking Ball"-Interpretin schnell Ablenkung mit Cody Simpson (22) fand.

Becca Tilley, eine gute Freundin der Influencerin, teilte in ihrem Podcast Scrubbing erst kürzlich ihre Gedanken über Mileys öffentliches Turteln mit ihrem neuen Lover Cody. Sie stellt sich darin schützend vor Kaitlynn, indem sie betonte, dass man aus Respekt gegenüber Ex-Partnern in den ersten Wochen nach einer Trennung solche News bitte für sich behalten sollte. "Miley muss natürlich nicht zu Hause daten! Aber man weiß halt vorher, dass es Fotos geben wird." Ob Kaitlynn ihre Freundin auf dieses Statement angesetzt hatte?

Kaitlynn Carter und Miley Cyrus in Los AngelesActionpress/ Chris Wolf/starmaxinc.com
Kaitlynn Carter und Miley Cyrus in Los Angeles
Kaitlynn Carter in New HampshireInstagram / kaitlynn
Kaitlynn Carter in New Hampshire
Becca Tilley im September 2019Instagram / beccatilley
Becca Tilley im September 2019
Denkt ihr, dass Kaitlynn mit ihrem Post ihren Trennungsschmerz zeigen wollte?408 Stimmen
316
Natürlich!
92
Im Leben nicht. Sie will doch gar nicht zeigen, wie verletzt sie ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de