Da hat jemand aber gar keine Lust auf den Rummel um seine Person! Wo der Kardashian-Jenner-Clan auch auftaucht, sind Paparazzi und Reporter wohl nicht weit. Während sich Kim (38), Khloe (35), Kourtney (40) und Co. damit schon abgefunden haben und freundlich für die Kameras posieren, scheint die neuere Generation ihre Meinung zu der Medien-Belagerung lieber kundzutun: Während eines Familien-Ausflugs zeigte Kourntey Kardashians Sohn Reign Disick (4) den Fotografen nun eiskalt den Mittelfinger!

Aktuell sind Kim und Kourtney auf einem Trip in Armenien – und dabei werden sie auch von ihren Kids begleitet. Ein Clip zeigt die Bande nun beim Verlassen eines Hauses – und aufmerksamen Fans fiel dabei ein besonders witziges Detail auf: Während sich Kim mit North West (6) und Saint West (3) und Kourtney mit Sohn Mason (9) den Weg gut gelaunt durch die Fan-Meute bahnten, wurde Kourts jüngerer Sohn Reign von einer Nanny hinterhergetragen. Der Vierjährige strahlte zwar während er auf dem Arm der Aufpasserin verweilte, hielt dabei aber ziemlich lässig und selbstverständlich einen seiner Mittelfinger in die Höhe.

Die beiden Reality-Stars haben ihre Wurzeln in Armenien – weshalb sie eine besondere Verbindung zu dem Land verspüren. Kim nutzte die Reise auch dazu, um ihre Kinder Saint, Chicago (1) und Psalm in der Kathedrale von Etschmiadsin in Vagharshapat taufen zu lassen. North erlebte ihre Taufe bereits 2015 in Jerusalem.

Kourtney Kardashian mit ihrem Sohn Reign DisickInstagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian mit ihrem Sohn Reign Disick
Reign Disick im September 2019Instagram / kourtneykardash
Reign Disick im September 2019
Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint, Psalm, Chicago und NorthInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint, Psalm, Chicago und North
Was haltet ihr von der Aktion?378 Stimmen
205
Total süß und witzig!
173
Na, so was gehört sich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de