Duncan James (41) packt aus! Der ehemalige Blue-Sänger geht mit seiner Homosexualität mittlerweile ganz offen um. Doch das war nicht immer so: Lange musste er seine sexuelle Orientierung geheim halten! So outete er sich 2009 zunächst als bisexuell, bis er dann 2014 schließlich klarstellte, dass er ausschließlich auf Männer steht. Heute ist Duncan umso offener und verriet kürzlich in einer Fernsehshow: Während seiner Zeit in der Boyband hatte er sogar einen heimlichen Freund aus dem Team!

In der TV-Show First Dates Hotel spricht der Sänger über seine frühere Liaison: "Ich hatte eine heimliche Beziehung mit einem unserer Tänzer." Unter den wachsamen Augen der Medien seine Liebe zu verbergen, fiel dem "One Love"-Interpreten allerdings nicht immer leicht: "Für drei Jahre auf dem Höhepunkt meiner Karriere einen heimlichen Freund zu haben, den ich nicht öffentlich machen wollte, war schon heftig", gibt der 41-Jährige zu.

Doch vermutlich musste er sich nicht vor jedem verstellen: Seine Bandkollegen Antony Costa (38), Lee Ryan (36) und Simon Webbe (41) hatten zumindest noch vor seiner Familie erfahren, dass Duncan Männer liebt. Simon habe ihn sogar damals ermutigt, mit seiner Mutter zu sprechen, wie er vor zwei Jahren dem OK!-Magazin erzählte.

Duncan James 2011 in LondonGetty Images
Duncan James 2011 in London
Duncan James, SängerInstagram / mrduncanjames
Duncan James, Sänger
Blue 2011 in DüsseldorfGetty Images
Blue 2011 in Düsseldorf
Hättet ihr gedacht, dass Duncan es schafft, seinen Ex-Freund geheim zu halten?515 Stimmen
350
Ja, anscheinend geht das.
165
Nein, ich wundere mich! So etwas kommt sonst immer irgendwie raus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de