Oksana Kolenitchenko (32) und ihren Liebsten wurden jede Menge Steine in den Weg gelegt! Um ihrem Mann seinen Traum vom Leben in den USA zu erfüllen, ging es für die einstige "The Pearl"-Besitzerin, Daniel und die beiden Kinder Milan und Arielle über den Großen Teich. In Los Angeles eröffnete das Pärchen einen neuen Nachtklub – der lief allerdings nicht so an, wie erhofft: Krankheit und finanzielle Sorgen erschwerten den Neustart im Ausland zudem deutlich!

"Uns geht es einfach richtig, richtig, richtig scheiße. Es sind Sachen passiert, die wirklich richtig schwierig sind", gestand die 32-Jährige bei Goodbye Deutschland ganz offen. Beim Eröffnungsabend des neuen Etablissements erschienen nur fünf Leute. "Es sind gerade Existenzängste. Wenn das so weiterläuft, können wir zumachen", äußerte die Blondine ihre Zweifel. Der finanzielle Puffer der vierköpfigen Familie schrumpfte monatlich um 100.000 Euro. Um Geld zu sparen, musste deshalb schnellstmöglich eine neue, deutlich günstigere Bleibe her. "Es war eine Euphorie da und Vorfreude, aber aktuell ist es einfach mehr Albtraum als Traum", fasste Oksana die hindernisreiche Anfangszeit zusammen.

Doch die Geldsorgen waren längst nicht die einzige Hürde. Daniel musste wegen einer Gefäßerkrankung ins Krankenhaus eingeliefert werden! Für Oksana bedeutete das eine Doppelt- und Dreifachbelastung: Wenn sie nicht gerade am Bett ihres Partners wachte, kümmerte sie sich um die Kinder und half alleine im Nachtklub aus. "Ich hab zu der Zeit einfach 24 Stunden am Tag nur funktioniert. Alles ist schlimm, wenn der Mann am Boden liegt und die Kinder fragen: 'Wo ist Papa?' Und die Firma geht den Bach runter und man hat keine Freunde da", weinte sie in der ganzen Misere.

Milan, Oksana, Arielle und Daniel Kolenitchenko
Instagram / oksana_kolenitchenko
Milan, Oksana, Arielle und Daniel Kolenitchenko
Oksana und Daniel Kolenitchenko in den USA
Instagram / oksana_kolenitchenko
Oksana und Daniel Kolenitchenko in den USA
Oksana Kolenitchenko bei der Family Summer Party am Ku'Damm Beach
AEDT/WENN.com
Oksana Kolenitchenko bei der Family Summer Party am Ku'Damm Beach
Verfolgt ihr Oksanas Weg?1256 Stimmen
662
Ja, ich finde die ganze Story total interessant.
594
Nein, mich interessiert das alles nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de