So sieht Body Positivity aus: Das Plus-Size-Model Ashley Graham (31) liebt es, ihre Kurven in Szene zu setzen und damit zu signalisieren, dass die Konfektionsgröße nebensächlich ist, solange man sich selbst wohl im eigenen Körper fühlt. Auch während ihrer Schwangerschaft präsentiert sie sich deshalb freizügig und zeigt ihren Followern, wie der Alltag als Model und werdende Mama aussieht. Nun sorgt ein neues Nackt-Selfie für besondere Aufmerksamkeit.

Die 31-Jährige zeigte auf ihrem Instagram-Account, wie sie den Samstagabend verbracht hat: Nach einem Konzertbesuch, den sie in ihrer Story teilte und der die Schwangere einiges an Kraftreserven gekostet zu haben scheint, lag Ashley erschöpft im Bett. Mit der Hand bedeckte sie ihre Brüste. Das Foto zeigte zudem ihren wachsenden Babybauch sowie ihre Dehnungsstreifen an der Hüfte, die sie auf vielen ihrer Bilder bewusst hervorhebt.

Auch in einem zuvor geteilten Video standen ihre Schwangerschaft und die damit verbundenen körperlichen Veränderungen im Vordergrund. Dazu schrieb sie: "Ich werde größer und größer und ich versuche dabei jeden Tag, meinen neuen Körper so zu akzeptieren, wie er ist. Es ist ein Prozess, und ich bin dankbar, dass ich so viele Unterstützer habe."

Ashley Graham in einem durchsichtigen AnzugInstagram / ashleygraham
Ashley Graham in einem durchsichtigen Anzug
Ashley Graham, Oktober 2019Instagram / ashleygraham
Ashley Graham, Oktober 2019
Ashley Graham in New YorkNancy Rivera/Bauergriffin.com / MEGA
Ashley Graham in New York
Was sagt ihr zu Ashleys Nackt-Pics?266 Stimmen
114
Wunderschön!
152
Für meinen Geschmack ist das zu viel des Guten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de