Diesen Auslands-Besuch werden König Willem-Alexander (52) und Königin Maxima (48) bestimmt nicht so schnell vergessen. Als Vertreter des niederländischen Königshauses reist das Paar durch die ganze Welt. Erst im vergangenen Mai waren die zwei sogar in Deutschland unterwegs. Am Sonntag landeten die Royals nun in Indien. Am Flughafen von Dehli wurden sie herzlich und vor allem farbenfroh empfangen – traditionelle Tänzerinnen inklusive!

Mit einem breiten Lächeln im Gesicht stiegen Willem-Alexander und seine Frau aus dem Flugzeug – kein Wunder, denn: Sie wurden direkt mit einer traditionellen Tanzeinlage willkommen geheißen. In bunten Saris wirbelten vier Frauen an dem roten Teppich herum. Das dürfte vor allem Maxima gefallen haben. Schließlich ist die Royal dafür bekannt, eine Vorliebe für knallige Töne zu haben. Aber mit ihrem weinroten Hosenanzug mit farblich passender Bluse wirkte ihr Look dieses Mal fast ein wenig zurückhaltender.

Für das Königspaar ist es der erste Indien-Besuch seit Willem-Alexanders Krönung. Während der Reise will der 52-Jährige geschäftliche Beziehung knüpfen und pflegen. "Indien ist unglaublich, es herrscht reges Treiben und es gibt tolle, technologische Innovationen", schwärmte er erst kürzlich in einem Interview. In den kommenden Tagen stehen zahlreiche Termine für ihn und seine Frau an, bevor es am Freitag dann zurück in die Heimat geht.

Königin Maxima und König Willem-Alexander bei ihrer Ankunft am Flughafen in Delhi
MEGA
Königin Maxima und König Willem-Alexander bei ihrer Ankunft am Flughafen in Delhi
Königin Maxima
MEGA
Königin Maxima
König  Willem-Alexander und Königin Máxima im Oktober 2019
MEGA
König Willem-Alexander und Königin Máxima im Oktober 2019
Hättet ihr gedacht, dass die beiden so herzlich empfangen werden?161 Stimmen
154
Ja, Indien ist eben ein fröhliches und farbenfrohes Land.
7
Nein, immerhin ist es ein ernster Staatsbesuch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de