Noah Centineos (23) Fans sind außer sich! Der US-amerikanische Schauspieler, der vor wenigen Jahren seinen großen Durchbruch in Netflix-Filmen wie "The Perfect Date" oder "To All the Boys I've Loved Before" feierte, wurde vor allem für sein verschmitztes Lächeln, die hellbraunen Rehaugen und seinen Wuschelkopf gefeiert. Von seinen Locken hat sich der Sunnyboy jetzt verabschiedet – zum Unmut seiner Community!

In seiner Instagram-Story überraschte der Strahlemann seine Follower mit einem radikalen Schnitt: Noah hat nur noch millimeterkurze Stoppel auf dem Kopf. Die Reaktionen seiner Fans fielen eher negativ aus – auf Twitter trauerten sie seiner Wallemähne hinterher. "Noah Centineo hat seine Haare abgeschnitten – mir geht es nicht gut damit", lautete nur einer von vielen enttäuschten Kommentaren.

Ob Noah sich für eine Film-Rolle oder für sich selbst von den Locken getrennt hat, behielt er für sich. Eigentlich war er als heißer Kandidat für He-Man in der neuen Adaption von "Masters of the Universe" im Gespräch. Der heldenhafte Kämpfer aus so manchem Klein-Jungen-Zimmer trug in den 80er Jahren einen blonden Vokuhila-Schnitt.

Noah Centineo, Schauspieler
Instagram / ncentineo
Noah Centineo, Schauspieler
Noah Centineo, Schauspieler
Getty Images
Noah Centineo, Schauspieler
Dolph Lundgren als He-Man in "Masters of the Universe", 1987
EVERETT COLLECTION, INC., Action Press
Dolph Lundgren als He-Man in "Masters of the Universe", 1987
Wie findet ihr Noahs neue Frisur?508 Stimmen
444
Nicht so toll – ich fand seine Locken viel schöner!
64
Der Kurzhaarschnitt steht ihm gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de