Diesen Deal wollte sich Ralf Dümmel (52) auf keinen Fall entgehen lassen! In der vergangenen Episode der Tüftlershow Die Höhle der Löwen stellten Tom Becker und Jan Heimann ihre Easy Pan vor – eine Pfanne inklusive Überrollbügel, der das Wenden von Essen erleichtern soll. Die Löwen zeigten sich sofort begeistert von dem Produkt, das ein klassisches Haushaltsproblem angeht. Doch gegen Ralf hatten die anderen Investoren keine Chance: Er schnappte sich das Produkt einfach zu schnell!

Tom und Jan hatten ihren Pitch gerade erst beendet und Judith Williams (47) setzte an, ihnen Fragen zu dem Küchenhelfer zu stellen – da ging Ralf dazwischen und die Löwin kam gar nicht mehr dazu. Mit der Pfanne in der Hand rief der Unternehmer: "Ich möchte mich gleich mal melden!" Er sei total angetan von dem Konzept und selbst ein so leidenschaftlicher Pfannensammler, dass er gar nicht mehr Infos von den Gründern haben müsse. "Ich mach euch jetzt das Angebot, reich euch die Hand,[...] lasst uns die Zeit sparen und gleich einen Deal machen!", ergänzte er und machte so den Sack zu.

Bei so viel Leidenschaft mussten die Gründer Tom und Jan nicht lange überlegen: Während die restlichen Löwen sich geschlagen gaben und lachend die Köpfe schüttelten, nahmen die zwei dankend an. Eine Verhandlung war nicht mehr nötig – Ralf hielt das Angebot, 25.000 Euro für 20 Prozent der Firmenanteile zu investieren, für fair. Mit dieser Aktion durchbrach der 52-Jährige übrigens den herkömmlichen Ablauf des Formats: Normalerweise dürfen die Investoren erst Fragen stellen und ihr Interesse bekunden, bevor Angebote abgegeben werden.

Investoren von "Die Höhle der Löwen" 2018MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Investoren von "Die Höhle der Löwen" 2018
Ralf Dümmel, "Die Höhle der Löwen"-InvestorChris Emil Janßen / ActionPress
Ralf Dümmel, "Die Höhle der Löwen"-Investor
Ralf Dümmel in "Die Höhle der Löwen"MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Ralf Dümmel in "Die Höhle der Löwen"
Fandet ihr Ralfs Aktion unfair?973 Stimmen
221
Ja, er hat den anderen Löwen ja keine Chance gelassen!
752
Nein, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de