Das jährliche Highlight der Lindenstraße ist im Kasten! Zum allerletzten Mal, denn das Ende einer TV-Ära steht fest: Nach dem 29. März 2020 wird es keine neuen Folgen der Kult-Serie mehr geben. Seit dem 8. Dezember 1985 haben die Zuschauer das rege Treiben in der fiktiven Münchner Straße verfolgt. Zu den jährlichen Höhepunkten zählte der legendäre Silvestertanz der Lindenstraßen-Bewohner. Bei dessen Dreh diese Woche habe sich unter die Freudentränen der Darsteller auch ein trauriges Gefühl des Abschieds gemischt.

Wie Bild berichtet, fiel die Silvester-Klappe schon am Dienstagabend: Die Schauspieler feierten mit rund 200 Fans als Komparsen den Jahreswechsel. Beim Tanz ins Neue Jahr sei es unter den Anwesenden besonders emotional zugegangen. Kein Wunder: Schon im Dezember ist der letzte Drehtag am Set in Köln-Bocklemünd.

In all den Jahren, die die wöchentliche Serie von Hans W. Geißendörfer (78) durchlebt hat, kamen zahlreiche neue Rollen dazu, während andere ausgeschieden sind. Neben Urgesteinen wie Marie Luise Marjan (79) als Mutter Beimer und Serien-Sohn Moritz A. Sachs (41) alias Klaus Beimer spielte zwischenzeitlich auch Ballermann-Sänger Willi Herren (44) eine wichtige Rolle im Alltag der Nachbarschaft. Als Fiesling Olli Klatt wird er noch einmal einen Gastauftritt bekommen.

Die Serie "Lindenstraße"WDR/Mara Lukaschek
Die Serie "Lindenstraße"
Hans W. Geißendörfer beim Photocall zum 30. Jubiläum von "Lindenstraße"WENN
Hans W. Geißendörfer beim Photocall zum 30. Jubiläum von "Lindenstraße"
Ex-"Lindenstraße"-Star Willi HerrenInstagram / williherren
Ex-"Lindenstraße"-Star Willi Herren
Habt ihr die Lindenstraße regelmäßig verfolgt?1239 Stimmen
1063
Klar, das gehörte sonntags zu meinem Pflichtprogramm!
176
Nein, ich habe das gar nicht angeschaut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de