Realitystar, Make-up-Mogul und jetzt auch noch Sängerin? Kylie Jenner (22) geht zurzeit mit einem ihrer YouTube-Videos viral. Eigentlich hatte sie darin ihren Fans einen kleinen Einblick in ihr Kylie-Cosmetics-Büro und ihren Arbeitsalltag geben wollen. Ihre Follower begeisterten sich allerdings eher für einen Mini-Ausschnitt aus dem Clip, in dem die junge Mama nicht ihr unternehmerisches, sondern ihr musikalisches Talent unter Beweis stellt: Kylie singt – und das kommt so gut an, dass ihre Schwester Kendall (23) den Gesang als Wecker benutzen und Ariana Grande (26) daraus einen Song produzieren möchte!

In dem kurzen Videoausschnitt weckt die 22-Jährige ihre Tochter Stormi (1) mit dem Lied "Rise and Shine" auf. Die kurze Melodie amüsierte Kylies große Schwester Kendall so sehr, dass sie ab jetzt jeden Morgen so geweckt werden möchte. Zu einem Tweet, in dem ein Fan verrät, dass er Kylies Lied als Alarmton auf dem Handy eingestellt hat, schrieb Kendall: "Jemand muss mir eine Anleitung schicken, wie ich das hinbekomme."

Auch Ariana Grande ist von den Gesangsqualitäten der Keeping up with the Kardashians-Beauty vollkommen begeistert. Sie postete sogar schon ihre eigene Version des Songs in ihrer Instagram-Story und fragte Kylie dabei, ob sie ihre "Rise and Shine"-Interpretation in einem Lied verwenden darf. Kylie antwortete prompt und stellte eine Bedingung: Sie will in dem dazugehörigen Musikvideo auftreten.

Kylie Jenner und ihre Tochter Stormi Webster in ItalienInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner und ihre Tochter Stormi Webster in Italien
Kendall Jenner in New YorkGetty Images
Kendall Jenner in New York
Ariana Grande im Dezember 2018Getty Images
Ariana Grande im Dezember 2018
Habt ihr Kylies "Rise and Shine"-Version auch schon gehört?675 Stimmen
261
Ja klar, ich habe mir ihr Video sofort angeschaut!
414
Nein, ihre Videos interessieren mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de