Diese spontane Gesangseinlage schlägt selbst in der Promiwelt hohe Wellen: In einem Video sang Reality-Star Kylie Jenner (22) für ihr Töchterchen Stormi Webster (1) ein paar Töne – die sich innerhalb von Stunden zu einem viralen Hit mauserten. Von "Rise and Shine" gibt es nicht nur bereits einen Remix, sondern auch viele A-cappella-Versionen. Jetzt coverten sogar Miley Cyrus (26) und Cody Simpson (22) das Ständchen!

Auf ihren Instagram-Accounts erlaubte sich das frischgebackene Pärchen einige Späßchen: Ein Video zeigt Miley bei ihrer morgendlichen Pflegeroutine im Bad. Dabei trällert die Musikerin den Song ihrer Promi-Kollegin, während ihr Beau sie auf der Gitarre begleitet. Nach diesem Kylie-Tribut macht sich der Australier in einem anderen Clip aber über den "Rise and Shine"-Hype lustig: Mit einem Handtuch um die Hüften platzt Cody singend ins Schlafzimmer – der Witzbold richtet den Song allerdings an sein im Bett liegendes Hündchen!

Cody und Miley waren nicht die Ersten, die sich an Kylies Ständchen heranwagten: Ariana Grande (26) höchstpersönlich fragte die Kosmetikunternehmerin im Scherz, ob sie deren Song covern dürfte – woraufhin diese antwortete: "Ja, solange ich im Musikvideo bin."

Cody Simpson und Miley CyrusInstagram / mileycyrus
Cody Simpson und Miley Cyrus
Cody Simpson, MusikerInstagram / codysimpson
Cody Simpson, Musiker
Ariana Grande in New YorkGetty Images
Ariana Grande in New York
Könnt ihr den Hype um Kylies Gesang verstehen?307 Stimmen
104
Total, es war schon 'ne coole Aktion!
203
Nein, das ist total absurd.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de