Überraschende Wende im Liebesleben von Lady Gaga (33): Die Pop-Ikone und Oscar-Preisträgerin ist offenbar wieder Single! Ende Juli wurde die Sängerin noch innig beim Knutschen fotografiert: Der glückliche Kusspartner war aber nicht Bradley Cooper (44), mit dem ihr monatelang eine heimliche Affäre nachgesagt wurde, sondern ihr Toningenieur Dan Horton. Zu der Beziehung äußerte sich die 33-Jährige aber nicht – das braucht sie nun auch nicht mehr, denn die Beziehung mit Dan ist offenbar schon wieder Geschichte...

Am Wochenende besuchte die "Shallow"-Interpretin den Junggesellinenabschied ihrer Freundin Sarah Nicole Tannos. Den lustigen Abend hielt Lady Gaga mit einigen Schnappschüssen in ihrer Instagram-Story fest. Ein Bild mit der zukünftigen Braut kommentierte sie mit eindeutigen Worten: "Eine Braut in spe und ich, eine Single-Lady." Ob ein weiterer Post zeigt, wie sich die Blondine nach der Trennung fühlt? Zumindest schrieb sie zu einem weiteren Pic: "Mir geht es zwar nicht gut, aber ich könnte nie im Leben den Junggesellinnenabschied meiner Freundin verpassen."

Noch im August hatte ein Insider ausgeplaudert, wie zufrieden Lady Gaga in ihrer neuen Beziehung sei: "Sie scheint sehr engagiert und aufgeregt zu sein. Obwohl sie sehr beschäftigt ist, wirkt sie in letzter Zeit viel glücklicher", berichtete die Quelle gegenüber People aus.

Lady Gaga auf einem Junggesellinnenabschied im Oktober 2019
Instagram / ladygaga
Lady Gaga auf einem Junggesellinnenabschied im Oktober 2019
Lady Gaga und Bradley Cooper im September 2018 in London
Action Press / i-Images via ZUMA Press / Zuma P
Lady Gaga und Bradley Cooper im September 2018 in London
Lady Gaga auf einem Fashion-Event im März 2019
Getty Images
Lady Gaga auf einem Fashion-Event im März 2019
Hättet ihr erwartet, dass diese Liebe nicht lange halten würde?634 Stimmen
92
Ganz und gar nicht – ich bin geschockt!
542
Irgendwie schon. Die Trennung kommt für mich nicht überraschend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de