Darauf haben die GZSZ-Fans lange gewartet! Nach einer monatelangen Auszeit ist Daniel Fehlow (44) seit wenigen Tagen wieder als Leon Moreno zu sehen – und gibt damit sein heiß ersehntes Comeback in der Vorabendserie. Doch kaum zurück im Kolle-Kiez klingt es so, als sei seine Rückkehr nur von kurzer Dauer. Der Koch plant nämlich, nach Los Angeles auszuwandern. Bedeutet das nun Daniels endgültiges GZSZ-Aus?

Momentan leitet Leon alles in die Wege, um sich in den USA ein neues Leben aufzubauen und überschreibt seinen Freunden John (Felix von Jascheroff, 37) und Maren (Eva Mona Rodekirchen, 43) sogar seinen Club, das Mauerwerk. Eigentlich deutet alles auf einen Abschied für immer hin. Aber GZSZ-Sprecher Frank Pick gab nun Entwarnung: "Keine Sorge, Daniel Fehlow wird natürlich wie angekündigt wieder bei GZSZ zu sehen sein. Was seine Rolle Leon plant und wie sein Umfeld reagieren wird, das werden die RTL-Zuschauer in Kürze erleben."

Achtung, Spoiler!
Offenbar läuft nicht alles nach Plan. Ein kurzer Vorschau-Clip deutet an, dass Leon nicht nach Los Angeles zieht. "Die Amis haben dich nicht reingelassen?", fragt ihn Kumpel John. Die Auswanderung liegt also vorerst auf Eis und damit muss sich der Gastronom auch alten Konflikten stellen: Vor seiner Abreise bandelte er nämlich mit Toni (Olivia Marei) an und auch deren Mutter Nina (Maria Wedig, 35) schwärmte für Leon. Da gibt es offenbar noch Klärungsbedarf. "Das ist eine Menge explosives Material", gibt sich Schauspieler Daniel im RTL-Interview geheimnisvoll.

Maren (Eva Mona Rodekirchen), Baby Emma und Leon (Daniel Fehlow) bei GZSZTVNOW / Rolf Baumgartner
Maren (Eva Mona Rodekirchen), Baby Emma und Leon (Daniel Fehlow) bei GZSZ
Felix von Jascheroff und Daniel Fehlow im Mai 2017 in BerlinActionPress / Future Image / Frederic Kern
Felix von Jascheroff und Daniel Fehlow im Mai 2017 in Berlin
Leon (Daniel Fehlow) und Nina (Maria Wedig) bei GZSZTVNOW / Rolf Baumgartner
Leon (Daniel Fehlow) und Nina (Maria Wedig) bei GZSZ
Hattet ihr Sorge, dass Daniel endgültig bei GZSZ aussteigt?2325 Stimmen
1250
Nein, mir war klar, dass er bleibt.
1075
Ja, das klang wirklich nach einem Abschied für immer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de