Es ist die Love-Story überhaupt! Nachdem Melissa (24) in der dritten Staffel von Love Island nicht ihre große Liebe fand, bekam sie außerhalb der Villa mit Sänger und TV-Gesicht Pietro Lombardi (27) eine neue Chance. Nachdem sich die beiden nun zu einem ersten Date getroffen haben, scheint es laut Pietro auch weiterhin gut zwischen ihnen zu laufen. Die Turteltauben wollen sich offenbar weiter kennenlernen. Aber was halten eigentlich Melissas Islander-Kollegen von der Romanze?

"Ich würde es ihr nur wünschen, dass es funktioniert", äußerte sich Danilo am Rande von Natascha Ochsenknechts (55) Halloween-Party im Berlin Dungeon im Interview mit Promiflash zum Flirt seiner Verflossenen. Und seine Partnerin Dijana ergänzt: "Wir hoffen mal, dass es gut kommt. Das wäre echt schön." Auch die beiden Show-Sieger Sidney und Vivien sind guter Dinge: "Wir hoffen, dass sie sich verlieben wird." Allerdings, so ist Sidney der Ansicht, müsse Melissa erst einmal mit dem Rummel um ihre Person klarkommen.

Die anderen TV-Kollegen haben ähnliche Meinungen zu der sich womöglich anbahnenden Liebesgeschichte. So verriet Maschinenbauingenieur Aleks (28): "Ich wünsche den beiden nur das Beste. Ich habe beide kennengelernt und sie sind beide sehr ehrlich. Ich denke, ihnen steht nichts im Wege." Auch Mischa betonte im Interview: "Ich denke, sie passen sehr gut zusammen."

"Love Island"-Girl MelissaInstagram / melissa_loveisland
"Love Island"-Girl Melissa
Pietro Lombardis Instagram-StoryInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardis Instagram-Story
"Love Island"-Kandidaten Danilo, Aleks, Sidney, Mischa, Roman und YasinRTL II
"Love Island"-Kandidaten Danilo, Aleks, Sidney, Mischa, Roman und Yasin
Hättet ihr gedacht, dass Melissa so viel Zuspruch von den anderen Islandern bekommt?4417 Stimmen
4174
Auf jeden Fall! Die sind doch alle noch befreundet, da gönnt man sich das doch.
243
Nein. Ich dachte, sie reagieren ablehnender.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de