Tritt Romeo Beckham (17) nun modisch in die Fußstapfen seines berühmten Vaters? David Beckham (44) machte sich in den 2000er Jahren nicht nur wegen seines Fußballtalents einen Namen – er fiel im Stadion auch durch seine stylishen Looks sofort ins Auge! Der Sportler präsentierte sich auf dem Spielfeld unter anderem mit Rastazöpfen. Die haben seinem Sohn Romeo offenbar so gut gefallen, dass er die Frisur jetzt nachahmte!

Neue Paparazzibilder zeigen den 17-Jährigen beim Shoppen in Los Angeles mit seiner Mutter Victoria Beckham (45) und seinem Bruder Cruz (14). Dabei sah Romeo seinem Vater zum Verwechseln ähnlich: Er hatte seine Haare geflochten – und trug, wie einst David, Edelsteine im Ohr! Auf Instagram erlaubte sich Romeo zu den Bildern einen kleinen Spaß: Zu einem Schnappschuss von sich postete er ein Foto von David aus dem Jahr 2003 – und ließ seine Follower entscheiden, wem der Look besser steht. Die Mehrheit sah die Frisur lieber an dem Teenager!

Das Interesse an Mode und gepflegtem Aussehen könnte Romeo sich allerdings nicht nur bei seinem Vater, sondern sicher auch bei seiner Mutter abgeguckt haben. Schließlich ist Vic seit Jahren eine angesehene Fashiondesignerin. Vor wenigen Tagen präsentierte sie auf der London Fashion Week ihre neue Modekollektion – und wurde dabei von ihrer gesamten Familie unterstützt!

Romeo Beckham geflochtenen Haaren in Beverly Hills, 2019Backgrid / ActionPress
Romeo Beckham geflochtenen Haaren in Beverly Hills, 2019
Romeo und Cruz Beckham in Beverly Hills, 2019Backgrid / ActionPress
Romeo und Cruz Beckham in Beverly Hills, 2019
David Beckham mit Rastazöpfen, 2003REX FEATURES LTD. / ActionPress
David Beckham mit Rastazöpfen, 2003
Wem steht die Frisur eurer Meinung nach besser?163 Stimmen
108
Romeo!
55
David!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de