Doppelt hält besser! Kim Kardashian (39) hat mit ihrem Ehemann Kanye West (42) offenbar ins Schwarze getroffen. Im Oktober 2013 verlobte sich das Paar und hält auch jetzt, nach fünf Jahren Ehe, immer noch an seiner Liebe fest. Zu ihrem Jahrestag ließen die beiden sogar ihr Ehegelübde noch einmal erneuern. Doch Kim bekam nicht nur von ihrem Gatten einen Heiratsantrag – auch ihr Sohn Saint (3) stellte ihr nun die Frage aller Fragen.

In einer aktuellen Folge der Show Keeping up with the Kardashians bat Saint in einem entzückenden Moment seine Mama Kim, ihn zu heiraten. Zuvor hatte die Unternehmerin ihrem Sohnemann erzählt, was passiert war, als sein Papa Kanye ihr den Verlobungsring gegeben hatte: "Er fragte: 'Willst du mich heiraten' und steckte mir den Ring an den Finger. Willst du das mit mir versuchen?", fragte Kim ihren Sohn und gab ihm ihren gigantischen Diamantring. Saint stellte daraufhin seiner Mama die gleiche Frage, wie sein Vater damals und steckte Kim den Ring an den Finger. Diese antwortete natürlich mit "Ja".

Den Heiratsantrag machte Kanye West seiner Angebeteten in San Francisco. Dafür hatte der Rapper das Baseballfeld Oracle Park der San Francisco Giants gemietet und ein 50-köpfiges Orchester engagiert – und machte so diesen Moment zu etwas Besonderem.

Kim Kardashian mit ihren Kindern North, Saint und Chicago
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian mit ihren Kindern North, Saint und Chicago
Kanye West und Kim Kardashian West
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian West
Kim Kardashian und Kanye West auf der Met Gala 2019
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West auf der Met Gala 2019
Schaut ihr "Keeping up with the Kardashians"?307 Stimmen
141
Ja, die Sendung ist sehr unterhaltend.
166
Nein, die Show interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de