Karo Kauer bietet exklusive Einblicke ins Influencer-Leben! Die Bloggerin ist auf Instagram seit Jahren erfolgreich. Dort bietet sie Beauty-, Mode- und Alltags-Inspiration und liefert immer wieder Einblicke in ihr Leben mit Ehemann Ben und ihren beiden Kindern Sophie und Noah. Über 200.000 Menschen folgen der Blondine auf der Plattform. Kann man diesen Erfolg heutzutage, wo das Netz beinahe mit Influencern überflutet wird, überhaupt noch erreichen? Karo verrät Promiflash, wie man es schaffen kann!

Die zweifache Mama ist sich sicher: Jeder könne mit Social Media beginnen, man müsse nur fleißig sein und Lust haben, interessanten Content zu produzieren. Einige Dinge sollte man allerdings berücksichtigen, wenn man es als Creator weit bringen möchte: "Beachten sollte man, dass es wichtig ist, nicht nur sein Profil zu pflegen, sondern auch bei Anderen zu liken und zu kommentieren, damit man ein bisschen mehr Aufmerksamkeit bekommt."

Außerdem sei die Posting-Zeit der Bilder entscheidend. Bei Karo selbst sei die beste Zeit täglich um 20 Uhr. "Generell würde ich empfehlen, die Leute am Alltag per Instagram-Storys mitzunehmen und wer ganz fleißig ist, kann auch noch die Funktion IGTV bespielen", fügt die Stuttgarterin hinzu. Sie könne sich gut vorstellen, dass eine Kombination aus allem für die nötige Aufmerksamkeit sorge.

Karo Kauer mit ihrem Sohn Noah
Instagram / karokauer
Karo Kauer mit ihrem Sohn Noah
Netz-Star Karo Kauer
Instagram / karokauer
Netz-Star Karo Kauer
Karo und Ben Kauer
Instagram / karokauer
Karo und Ben Kauer
Fandet ihr Karos Tipps hilfreich?585 Stimmen
210
Ja, mega, ich werde versuchen, sie umzusetzen.
375
Eher nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de