Heutzutage zeigen sich die meisten Königshäuser immer nahbarer, allen voran die skandinavischen: Zum Beispiel lassen Madeleine von Schweden (37) oder Prinzessin Victoria (42) die Fans gerne am Alltag mit ihren Liebsten teilhaben. Dabei stehen aber meist ihre Kinder im Fokus. Nicht so bei Mette-Marit (46) und Haakon (46): Das norwegische Kronprinzen-Paar hat sich an Halloween in Film-Outfits geschmissen und damit eine Original-Darstellerin vor Freude zum Ausrasten gebracht!

"Süßes oder Saures", schreibt die Kronprinzessin zu ihrem Instagram-Beitrag, der sie mit ihrem Ehemann als Margot und Richie Tenenbaum verkleidet zeigt – zwei Figuren aus dem Streifen "Die Royal Tenenbaums" von 2001, die von Gwyneth Paltrow (47) und Luke Wilson (48) dargestellt wurden. Diese Maskerade entzückt nicht nur die Fans des Paares: Neben Schwägerin Märtha Louise (48) und deren Freund Durek Verrett kommentiert auch Schauspielerin Gwyneth das Bild. "Ich kann nicht glauben, wie episch das ist!", freut sich die Oscar-Preisträgerin.

Zwar nicht verkleidet, aber recht lässig geben sich Mette-Marit und Haakon immer mal wieder im Netz. Während die britischen Royals ihre Profile vor allem dafür nutzen, Eindrücke von offiziellen Terminen zu teilen, verhält sich die 46-Jährige wesentlich privater – sogar mit total entspannten Pärchen-Selfies.

Mette-Marit und Haakon an Halloween 2019 als Filmfiguren Margot und Richie Tenenbaum
Instagram / crownprincessmm
Mette-Marit und Haakon an Halloween 2019 als Filmfiguren Margot und Richie Tenenbaum
Gwyneth Paltrow auf einem Event in Beverly Hills im Oktober 2019
Getty Images
Gwyneth Paltrow auf einem Event in Beverly Hills im Oktober 2019
Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit im Juli 2019
Instagram / crownprincessmm
Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit im Juli 2019
Royals verkleidet an Halloween – cool oder peinlich?209 Stimmen
200
Total cool! Ich würde auch andere Adlige gerne mal kostümiert sehen!
9
Eher peinlich! Das ist einem Royal nicht würdig, finde ich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de