Auf Schlagerfreunde ist eben Verlass! Maite Kelly (39) sollte am kommenden Freitag im Erlebnishotel Sonnenhof performen. Der Ort, an dem Schlager-Kollegin Andrea Berg (53) zuhause ist. Doch [Artikel nicht gefunden] des ehemaligen Kelly Family-Mitglieds in Kleinaspach wird nicht stattfinden: Die Sängerin teilte im Netz mit, dass sie sich einen fiesen Virus eingefangen habe! Statt das Konzert komplett abzusagen, ließen sich die beiden Frauen für ihre Fans etwas einfallen: Andrea unterbricht ihre Tourvorbereitungen und springt für ihre Freundin ein!

"Ich muss mir die Tage einen krassen Virus eingefangen haben... liege völlig flach!", teilte Maite ihren Fans bei Instagram mit. Dabei hatte sich die "Jetzt oder nie"-Interpretin doch so auf ihren Gig im Hotel gefreut: "Auf den Kaiserschmarrn von Andrea, die tolle Stimmung und alle Fans" – doch der Husten mache ihr einen Strich durch die Rechnung. Das konnte die Sängerin wohl nicht so stehen lassen und sorgte höchstpersönlich für Ersatz: "Meine Freundin Andrea springt für mich ein", verkündete die Blondine dankbar. Dafür lasse die "Mosaik"-Interpretin sogar ihre Vorbereitung zur anstehenden Tour sausen.

Doch was man nicht alles für gute Freunde macht: Schon seit mehreren Jahren könnte das Verhältnis zwischen den beiden Freundinnen kaum besser sein. Immer wieder begegnen sich die Frauen aus der gleichen Musikbranche auf Events.

Maite Kelly im Mai 2011
Getty Images
Maite Kelly im Mai 2011
Andrea Berg im Juli 2019
Getty Images
Andrea Berg im Juli 2019
Maite Kelly und Andrea Berg, Februar 2012
Getty Images
Maite Kelly und Andrea Berg, Februar 2012
Wusstet ihr, dass Maite und Andrea sich so gut verstehen?343 Stimmen
83
Ja, klar!
260
Nein, das war mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de