Schwebt sie erneut in Gefahr? Ende 2018 fand Hayden Panettiere (30) in Brian Hickerson eine neue Liebe. Allerdings war ihre Familie schon zu Beginn der neuen Beziehung skeptisch – und diese Bedenken bestätigten sich unglücklicherweise nur wenige Monate später: Brian kam hinter Gitter, weil er die 30-Jährige mehrfach angegriffen haben soll. Trotz der häuslichen Gewalt steht Hayden weiter zu ihm und wurde jetzt sogar wieder an seiner Seite gesichtet!

Dadurch, dass die amerikanische Schauspielerin in dem Fall die Aussage gegen Brian verweigert hat und ihn nicht anzeigen wollte, wurde die Anklage gegen ihn letztendlich fallen gelassen. Sobald die einstweilige Verfügung zurückgezogen worden war, näherte sich das Paar wieder an. Am Donnerstag wurde Hayden dann am Flughafen in Los Angeles zum ersten Mal wieder mit ihrem ehemaligen, scheinbar zu Gewaltausbrüchen neigenden Freund gesehen. Beide schoben Koffer vor sich her und wollten offensichtlich verreisen. Ein offizielles Statement bezüglich des Beziehungsstatus gab es von der hübschen Blondine allerdings noch nicht.

Einem Insider von E!News zufolge, soll Hayden allerdings mit ihrer Familie bereits offen darüber gesprochen haben. "Obwohl sie weiß, dass sie nichts von ihrer Beziehung zu ihm halten, erzählt Hayden allen, dass es dieses Mal anders werden wird", fuhr die Quelle fort.

Hayden Panettiere, SchauspielerinGetty Images
Hayden Panettiere, Schauspielerin
Hayden Panettiere und Brian Hickerson im August 2018MEGA
Hayden Panettiere und Brian Hickerson im August 2018
Hayden Panettiere und Ex-Freund Brian Hickerson 2018Splash News
Hayden Panettiere und Ex-Freund Brian Hickerson 2018
Seid ihr genauso schockiert, dass Hayden wieder mit Brian anbandelt?1357 Stimmen
1209
Ja total! Nachdem er sie geschlagen haben soll, dachte ich wirklich, sie kann sich von ihm lösen.
148
Nein. Ich habe mir schon gedacht, dass es nicht lange dauert, bis sie zu ihm zurück geht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de