Seit Anfang dieses Jahres setzt Eva Padberg (39) dank ihres Töchterchens andere Prioritäten! Am 26. Januar kam das gemeinsame Kind des Models und seines Ehemanns Niklas Worgt zur Welt. Seitdem gibt es zwar immer wieder niedliche Schnappschüsse der Prinzessin auf Social Media zu sehen, wie ihre Kleine heißt, hat die 39-Jährige bisher aber für sich behalten. Dafür gab sie gegenüber Promiflash jetzt preis, wie sehr sich ihr Alltag mit ihrem Kind verändert hat!

Auf dem Pre-Launch-Event von Giambattista Valli x H&M in Berlin verriet Eva, dass die Monate mit ihrem Wonneproppen recht stressig waren, sie ihre Karriere jedoch erstmal hinten anstellt: "Mein ganzer Tagesablauf hat sich natürlich verändert. Ich bin im Moment tatsächlich nur Mami, ich arbeite zwischendurch nur mal ein bisschen." Manchmal sei sie einen Tag oder auch mal über Nacht weg, das versuchen sie und ihr Liebster aber in Grenzen zu halten.

Der Grund für die wenigen Termine sei eindeutig: "Die Kleine ist jetzt neun Monate alt und ich möchte einfach so viel wie möglich da sein und so viel wie möglich mitbekommen, so wenig wie möglich abgeben", stellte die Laufstegschönheit weiterhin klar. Wenn sich jemand anderes um ihr Mädchen kümmere, dann jemand aus der Familie – Eva wolle sie noch ganz lange für sich haben. Das sei auch der Grund, warum sie ihren Namen für sich behält, denn die Schauspielerin finde es schön, dass nur die Menschen in ihrem Umfeld dieses Detail wissen.

Eva Padberg beim Pre-Launch-Event von Giambattista Valli x H&M in Berlin
Getty Images
Eva Padberg beim Pre-Launch-Event von Giambattista Valli x H&M in Berlin
Eva Padberg und Niklas Worgt im Juli 2019
Instagram / thepberg
Eva Padberg und Niklas Worgt im Juli 2019
Eva Padberg und ihre Tochter im April 2019
Instagram / thepberg
Eva Padberg und ihre Tochter im April 2019
Wie findet ihr es, dass Eva Padberg ihre beruflichen Termine für ihre Tochter zurückstellt?345 Stimmen
333
Finde ich toll von ihr, so würde ich das an ihrer Stelle auch handhaben!
12
Ich denke, dass man auch Beruf und Kind gut unter einen Hut bekommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de